| 00.00 Uhr

Wersten
Basarwochenende rund um die Stephanuskirche

Wersten. . Auf ein Basarwochenende können sich Jung und Alt rund um die evangelische Stephanuskirche, Wiesdorfer Straße 21, freuen. Mit vielen Verkaufsständen öffnet der Werstener Basar heute von 14 Uhr bis 17 Uhr. Gestricktes, Gehäkeltes, Gesticktes und Genähtes von der Tischdecke bis zu Wollsocken haben die verschiedenen Handarbeitskreise produziert. Außerdem gibt es getöpferte, kleine Krippen und Sterne, fair gehandelte Produkte, Marmeladen und Weihnachtsplätzchen, die in einem Knusperhäuschen verkauft werden. Außerdem gibt es einen Bücherstand und Edeltrödel.

Der erste Adventssonntag beginnt mit einem Basargottesdienst, den Pfarrer Kay Faller gemeinsam mit den drei Kindertagesstätten der Gemeinde gestaltet. Beginn ist um 10.30 Uhr. Der Basar endet um 17 Uhr. Der Erlös geht zur Hälfte an das Brot-für-die-Welt-Projekt "Bildung für junge Erwachsene in Albanien". Die andere Hälfte ist für eine energetische Sanierungsmaßnahme in der Stephanuskirche bestimmt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Basarwochenende rund um die Stephanuskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.