| 00.00 Uhr

Wersten
Großer Adventsbasar im Stephanushaus in Wersten

Wersten. Einige Arbeitsgruppen der Evangelischen Kirchengemeinde in Wersten haben für den Basar am ersten Adventswochenende (Samstag, 28. November, von 14 bis 17 Uhr und Sonntag, 29. November, ab Ende des Gottesdienstes bis 17 Uhr) verschiedene Dinge hergestellt, die dort verkauft werden. Von Stofftaschen, Patchworkdecken bis hin zu Kindermodenaccessoires ist vieles dabei. Auch kleine Krippen aus Ton und andere Töpfereien sind darunter.

Dabei dürfen natürlich auch hausgemachte Leckereien nicht fehlen, die im Stephanushaus an der Wiesdorfer Straße 13 ebenso wie Adventskränze, Weihnachtsgestecke und Eine-Welt-Produkte angeboten werden.

Für den kleinen und großen Hunger wird es eine Fülle von Köstlichkeiten wie Bratapfel, Reibekuchen, Grillwürste sowie selbst gemachte Waffeln und Kuchen geben. Dazu besteht die Möglichkeit, sich mit einem Glühwein oder anderen Heißgetränken von innen aufzuwärmen.

Auch in diesem Jahr wird die Tradition der Adventssterne für Wersten gepflegt. Diese können Interessierte auf dem Basar erwerben. Für die kleinsten Besucher laden die drei evangelischen Kindertagesstätten zu verschiedenen Bastelaktionen ein. Des Weiteren wird es am Sonntag (ab 10.30 Uhr) einen Familiengottesdienst geben.

Der Erlös des Basars geht zur Hälfte an die Organisation "Brot für die Welt" und an die Gemeinde, die davon beispielsweise eine neue Mikrofonanlage im Stephanushaus anschaffen und Energiesparmaßnahmen ergreifen will.

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Großer Adventsbasar im Stephanushaus in Wersten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.