| 00.00 Uhr

Wersten
Handball: Wersten spielt Remis zum Saisonende

Wersten. Mit einem 25:25-Unentschieden gegen TG 81 Düsseldorf mussten sich die Werstener Bezirksliga-Handballer zum Saisonende begnügen. Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit mit einer 12:11-Pausenführung kamen die Werstener stark aus der Kabine und konnten die Führung auf 17:11 ausbauen. Dann kam es zu einem unerklärlichen Bruch: Tor um Tor holte der Kontrahent aus Oberbilk auf. Kurz vor Spielende sahen die Werstener bei einem 21:24-Rückstand schlecht aus. Ein Kraftakt führte zum leistungsgerechten Remis. "Jetzt gönnen wir uns ein paar Wochen Ruhe, ehe wir die Vorbereitung auf die neue Saison aufnehmen", sagte Geschäftsführer Lukas Lange.

SV Wersten: Seelig, Seyfarth - Schneider, Lange (8), Thiel (1), Brocke, Faikis (1), Nyhuis (2), Lisken (5), Riljic (1), Pavkovic (1), Hoof (2), Hanke (4)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Handball: Wersten spielt Remis zum Saisonende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.