| 00.00 Uhr

Wersten
"Heimat - ein Plural!" - Lesereise mit Autoren

Wersten. Die Stadtbücherei Wersten ist heute Gastgeberin des Verbandes Deutscher Schriftsteller mit seiner aktuellen Lesereise. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Liebfrauenstraße 1. Es lesen Dragica Schröder, geboren 1948 in Miloevo bei Jagodina in Serbien. Die Autorin wohnt in Hilden. Sie schreibt und übersetzt Poesie für Kinder und Erwachsene in serbischer und deutscher Sprache. Sie veröffentlichte neun eigene Bücher. Die Autorin Mitra Zarif-Kayvan, wurde 1953 in Teheran (Iran) geboren. Seit 1986 lebt sie in Düsseldorf. Sie arbeitet als Kunstmalerin und Kunstlehrerin. Daneben tritt sie als Märchenerzählerin, Schauspielerin und Sängerin auf, schreibt Gedichte, Erzählungen sowie Bilderbücher für Kinder in Farsi und Deutsch.

Der dritte Autor, Wulf Noll, veröffentlichte zuletzt "Im Jahr des Pegasus. Asiatische Impressionen" und "Schöne Wolken treffen. Eine Reisenovelle aus China". Noll arbeitete zehn Jahre lang an Universitäten in Japan und China und unternahm zahlreiche Reisen in Ost- und in Südostasien. Sitzplatzreservierungen sind noch per E-Mail: stadtbuechereien@duesseldorf.de oder telefonisch unter 8924136 möglich.

(sime)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: "Heimat - ein Plural!" - Lesereise mit Autoren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.