| 00.00 Uhr

Wersten
Kiosk verkauft jetzt auch Bus-Tickets

Wersten. Die junge Generation ist mit den technischen Möglichkeiten unserer Zeit groß geworden. Doch was machen beispielsweise Senioren, von denen manche weder Smartphone noch einen PC haben? Selbst solche einfachen Dinge, wie den Kauf einer Fahrkarte für den Bus oder die Straßenbahn können da schon schwierig werden. Das fanden auch in Wersten lebende Senioren, die sich mit Unterstützung des Werstener Bürgertreffs der Arbeiterwohlfahrt an den Düsseldorfer Bundestagsabgeordneten und Verkehrspolitiker Andreas Rimkus (SPD) wandten, um für eine wohnortnahe Einrichtung einer Verkaufsstelle für Rheinbahn-Tickets in Wersten zu werben.

Mit Erfolg. Nachdem dieser mit der Rheinbahn Kontakt aufgenommen hatte, gibt es jetzt wieder eine persönliche Anlaufstelle. In dem Kiosk "Presse, Lotto, Tabak und Mehr" an der Harffstraße 148 gibt es seit Kurzem Fahrscheine der Rheinbahn zu kaufen.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Kiosk verkauft jetzt auch Bus-Tickets


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.