| 00.00 Uhr

Wersten
Künstlerkreis "Spektrum76" sponsert Feldahorn

Wersten. Der Künstlerkreis "Spektrum76" ist Baumpate für einen Feldahorn, der an der Ickerswarder Straße eingepflanzt wurde. Das Gartenamt hatte die Baumpatenschaften vergeben. Die Künstler verkauften Werke für diesen Zweck. Ein Schild weist darauf hin, dass der Baum mit diesen Spenden finanziert wurde. Peter Scholz, im Vorstand von "Spektrum76", spendierte dem Baum beim Patenfest eine gehörige Portion Wasser und versprach, dass die Mitglieder ihn auch in Zukunft nicht auf dem Trockenen sitzen lassen würden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Künstlerkreis "Spektrum76" sponsert Feldahorn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.