| 00.00 Uhr

Wersten
Radio-Gottesdienst kommt am 21. Januar aus Wersten

Wersten. "Einleuchtende Bilder in düsteren Zeiten", so umschreiben die Werstener Pfarrer Christian Nell-Wunsch und Kay Faller ihren Zugang zum Predigttext am 21. Januar. In einer Dialogpredigt wollen sie den Text aus der Johannesoffenbarung mit seinen "übermächtig-umwerfenden und einleuchtend-tröstlichen" Bildern zusammen mit einem Team zum Klingen bringen. Musikalisch wirken die Kantorei unter Kantor Markus Maczewski und die Bläserwerkstatt Wersten unter der Leitung von Angela Fiege und Stefan Jumpertz sowie die Harfenistin Fabiana Trani mit. Der Gottesdienst wird im Radio in WDR 5 live übertragen. Regelmäßig lauschen den Radiogottesdiensten mehr als 210.000 Hörer. Beginn ist um 10 Uhr.

Wegen des pünktlichen Übertragungsbeginns werden die Besucher gebeten, sich um 9.45 Uhr in der Stephanuskirche einzufinden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Radio-Gottesdienst kommt am 21. Januar aus Wersten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.