| 00.00 Uhr

Wersten
Wersten rockt für Weihnachtsaktion

Wersten. 750 Euro Spenden für Geschenk-Aktion der Stiftung "Mit Herz und Hand". Von Simona Meier

Das Benefizkonzert "Wersten rockt - Tonkost für Herz und Hand!" begeisterte über 100 Gäste in der Aula der Mosaikschule Am Massenberger Kamp mit Rockmusik vom Feinsten. Das Gastspiel der aus dem Düsseldorfer Norden stammenden Rockband "Tonkost" brachte der Bürgerstiftung 750 Euro Spenden für ihre jährliche Weihnachtsaktion.

Vor drei Jahren war die Gruppe in Wersten zum ersten Mal aufgetreten. Jetzt kamen einige Fans zum zweiten Mal. Ute Rasche, Finanzvorstand der "Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco Stiftung": "Erst bringt Tonkost die Werstener Rockmusik-Fans zum Jubeln, und dann werden wir viele Kids in den Werstener Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen mit Weihnachtsgeschenken erfreuen." Seit 2001 gibt es die Weihnachtsgeschenke-Aktion. "Im vergangenen Jahr haben wir beispielsweise sieben Kindertagesstätten mit Bücherkisten mit dem Themenschwerpunkt verschiedene Religionen, Kulturen und anders sein bestückt", sagt Stiftungsvorstand Klaus Lorenz. Auch in diesem Jahr sind Bücherkisten mit einem Themenschwerpunkt geplant, darüber hinaus erhalten Schulen und Kindergärten Spiele oder die Möglichkeit der Finanzierung von Ausflüge und besonderen Aktivitäten.

Die Kosten tragen Geschenke-Partnerschaften mit Firmen oder Privatleuten, die über die Jahre zustande kamen. Koordiniert werden die Geschenkaktionen ehrenamtlich von Heidi Dross. Im vergangenen Jahr beteiligten sich auch zahlreiche Mitglieder der Arbeitsgruppen der "Ehrenamtshilfe in der Flüchtlings-/Migrationsarbeit" aktiv an der Besorgung, Verpackung und Verteilung der Weihnachtsgeschenke. Auch in diesem Jahr bekommen Flüchtlingskinder bis 18 Jahre in Wersten wieder ein Geschenk.

Die Stiftung hat darüber hinaus bedürftige Menschen und Familien im Stadtteil im Blick und leistet dort Hilfe in besonderen Notfallsituationen. "Das kann sein, dass ein schwerer Krankheitsfall vorliegt oder Senioren geholfen werden muss und wir ihnen eine besondere Freude machen", sagt Klaus Lorenz. Die Don-Bosco-Stiftung finanziert ihre Weihnachtsaktion über Spenden. Wer helfen möchte, wendet sich an den Stadtteilladen Wersten, Liebfrauenstraße 30, oder meldet sich unter E-Mail bei: info@herz-und-hand-wersten.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wersten: Wersten rockt für Weihnachtsaktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.