Wittlaer

Mehr Sicherheit auf dem Deichweg in Wittlaer

Seit einigen Monaten ist der Rheinuferweg zwischen Schwarzbachmündung und der Gaststätte "Zum Arschlöksken" fertiggestellt und für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. "Es ist nun aber immer wieder zu beobachten, dass dieser Weg auch von Radfahrern mit höherer Geschwindigkeit sowie von Motorradfahrern genutzt wird, was neben einer Zunahme von Konflikten zwischen Fußgängern, insbesondere älteren Menschen, und Radfahrern auch zu einem erhöhten Unfallrisiko führt", sagt Oliver Förster (CDU), Mitglied in der Bezirksvertretung 5. mehr

Wittlaer

Heute Vormittag mobile Redaktion in Wittlaer

Seit dem tödlichen Unfall der nur neun Jahre alt gewordenen Elif, die vor zwei Wochen auf der Kalkstraße von einem Auto erfasst wurde, ist eine neue Diskussion über die Sicherheit der Schulwege entbrannt. Es geht um die B 8, die von den Kindern aus Einbrungen überquert werden muss, um die Bockumer Straße, auf der immer mehr Autos fahren, um zugeparkte Gehwege und natürlich um die Kalkstraße, die eigentlich eine Anliegerstraße ist, was aber viele Autofahrer ignorieren. mehr