| 15.42 Uhr

Düsseldorf
Straßenbahn mit Geschichten junger Flüchtlinge bedruckt

Düsseldorf: Straßenbahn mit Geschichten junger Flüchtlinge bedruckt
ie Jugendlichen hatten im Vorfeld in Workshops Entwürfe entwickelt, die ihre Fluchtgeschichten widerspiegeln. FOTO: dpa, rwe lof
Düsseldorf. Mit einer bunt bemalten Straßenbahn weisen junge Flüchtlinge in Düsseldorf auf ihre Geschichte hin. Zwölf Jugendliche unter anderem aus Syrien, Afghanistan und Eritrea hatten Zeichnungen entworfen, die ihre Fluchtgeschichten erzählen und sie schließlich zu einem großen Bild zusammengefügt.

Vom Wochenende an werde die Straßenbahn ein Jahr lang überall in Düsseldorf unterwegs sein, teilte ein Sprecher der Initiatoren am Freitag mit.

Fotos: Wo Flüchtlinge wohnen können FOTO: dpa, rwe jai

Die Projektkosten übernahm das Bundesprogramm "Kultur macht stark", welches sich vor allem für bessere Bildungschancen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen einsetzt.

 

Stimmen: NRW-Bürgermeister zur Lage in ihrer Stadt FOTO: dpa, fg nic
(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Straßenbahn mit Geschichten junger Flüchtlinge bedruckt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.