| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Streit um schlechte Ausstattung mit W-Lan an Schulen

Düsseldorf. Nach dem Eklat vor einigen Monaten hat die Schulverwaltung im Bauausschuss eine neue Auflistung zur Ausstattung der Düsseldorfer Schulen mit W-Lan vorgelegt. Darin ist aufgeführt, welche Schulen bereits über drahtlosen Internetanschluss verfügen, welche nicht und in welchem Zustand bereits vorhandene Anlagen sind. Dem Ausschussvorsitzenden Andreas Hartnigk (CDU) war das zu wenig: "Die Verwaltung ist nicht in der Lage, unsere Anregungen umzusetzen." Gefordert habe man einen Plan, wann welche Schule mit dem System ausgestattet werde. Florian Dirszus vom Schulverwaltungsamt sagte, der Einzelfall lasse sich nicht exakt voraussagen. Bis 2018 sollen aber alle Schulen ausgestattet sein.

(dr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Streit um schlechte Ausstattung mit W-Lan an Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.