| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
SV Garath gibt Tabellenführung ab - Kosova punktet

Düsseldorf-Süd. SFD vergibt viele Torchancen und VfL Benrath II leistet kaum Widerstand bei Heimpleite gegen Gerresheim. Von Franz Korfmacher

Nach dem Unentschieden beim Post SV musste der SV Garath die Tabellenführung abgegeben und fiel auf den dritten Rang zurück. Der VfL Benrath II leistete bei der Heimpleite gegen DJK Sportfreunde Gerresheim II wenig Widerstand. Der SFD vergab gegen Rhenania Hochdahl II viele Torgelegenheiten und stand am Ende mit leeren Händen da. Durch den Sieg beim SV Hösel II festigte der FC Kosova seinen Platz im oberen Tabellendrittel.

Post SV - SV Garath 1:1 (1:0). Der GSV musste auf acht Akteure verzichten. Innenverteidiger Daniel Haak musste gar das Tor hüten. In der ersten Hälfte zeigte das Team eine schwache Leistung. Die Hausherren gingen mit einer Standardsituation in Führung (42.). Nach der Pause wurden die Aktionen des GSV zielstrebiger. Dennis Haas markierte den Ausgleich (47.). In der Folge boten sich den Garathern eine Reihe von Torchancen. Die Elf war zu ungeduldig im Abschluss.

VfL Benrath II - Sportfreunde Gerresheim II 3:6 (0:3). Die Gäste waren von Beginn an das überlegene Team. VfL-Trainer Wolfgang Mückschütz stellte seinem Team kein gutes Zeugnis aus. "Die Mannschaft hat gegen einen sehr guten Gegner keinen Widerstand geleistet. Auch der kämpferische Einsatz ließ zu wünschen übrig", merkte er an. Die Gerresheimer, die einige Akteure aus der Ersten in ihrem Kader hatten, führten zur Pause verdient mit 0:3 (15., 38., 45.). Nach dem Wechsel zogen sie auf 0:5 (48., 66.) davon. Die Benrather konnten innerhalb von acht Minuten durch Sascha Hilgers (72.) und Jan Rütters (79.) auf 3:5 verkürzen. Im Gegenzug gelang den Gästen der Treffer zum 3:6-Endstand.

SFD - Rhenania Hochdahl II 1:2 (0:1). Die Hochdahler kamen früh zum 0:1 (17.). Danach bestimmten die Niederheider das Geschehen. Den jungen Akteuren fehlt es aber an der Kaltschnäuzigkeit. Mehrmals tauchten sie allein vor dem Gästekeeper auf, brachten den Ball aber nicht im Tor unter. Auch in der zweiten Hälfte waren die Niederheider überlegen. Es dauert bis zur 80. Minute, bis Rohat Arslan der 1:1-Ausgleich gelang. Die Hochdahler nutzten in der Endphase der Partie einen Konter zum 1:2-Endstand (88.).

SV Hösel II - FC Kosova 0:2 (0:1). Die Hausherren gingen defensiv in diese Begegnung. Dadurch machten sie die Räume eng. Kosova kam trotzdem durch Agron Lutolli zum 1:0 (7.). Zwischen der 20. und 35. Minute wurden die Gastgeber stärker. Kosova-Keeper Drilon Vela bewahrte sein Team mit einem gehaltenen Elfmeter vor dem Ausgleich (30.). Shiqeri Alili und Zafer Rehepi vergaben mehrere gute Chancen. In der 62. Minute traf Faruk Krasnici zum vorentscheidenden 2:0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: SV Garath gibt Tabellenführung ab - Kosova punktet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.