| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Termine zur Grippeschutzimpfung

Düsseldorf: Termine zur Grippeschutzimpfung
Oberbürgermeister Thomas Geisel ließ sich gegen Grippe impfen. Auch Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke wirbt für das Angebot. FOTO: Stadt/M. Zanin
Düsseldorf. In den kommenden Wochen gibt es drei große Impf-Aktionen.

Mit der kalten Jahreszeit wächst die Gefahr, an Grippe zu erkranken. Dagegen können sich Bürger mit einer Impfung schützen. In den kommenden Wochen bietet die AOK Rheinland/Hamburg verschiedene Termine zur Grippeschutzimpfung an. In der Stadt werben Oberbürgermeister Thomas Geisel und Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke dafür, von diesem Angebot Gebrauch zu machen. "Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten Präventionsmaßnahmen, die der Medizin zur Verfügung stehen. Sie spielen bei der Vermeidung von Infektionskrankheiten eine wichtige Rolle und leisten somit einen elementaren Beitrag zur Gesundheit", sagt Meyer-Falcke.

Um eine kostenfreie Impfung zu erhalten, müssen die gesetzlich versicherten Kunden aller gesetzlichen Kassen eine gültige Krankenversicherungskarte und einen Impfausweis mitbringen. Privatversicherte müssen zunächst 20 Euro bezahlen, die sie sich von ihrer Krankenkasse erstatten lassen können.

Auch die ständige Impfkomission am Robert-Koch-Institut (STIKO) rät Menschen zur Grippeschutzimpfung, die aus beruflichen Gründen in engem persönlichen Kontakt zu anderen Personen stehen und sich dadurch schneller anstecken können. Dazu gehören neben medizinischem Personal auch Menschen, die in Berufen mit häufigem Publikumsverkehr arbeiten.

Da die sogenannte Grippewelle in Deutschland meist nach dem Jahreswechsel auftritt und es rund zehn bis 14 Tage dauert, bis der Impfschutz vollständig aufgebaut ist, sind Oktober und November jeweils die besten Monate für die Durchführung der Schutzimpfung, teilen das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mit.

Bürger können sich bei folgenden Terminen den Grippeschutz verabreichen lassen:

Vorweihnachtsimpfung Samstag, 18. November, 12 bis 17 Uhr, AOK-Haus, Kasernenstraße 61 Afterworkimpfung Mittwoch, 22. November, 17 bis 21 Uhr, Forum der Stadtsparkasse, Berliner Allee 33 Karnevalsimpfung, 13. Januar, 12 bis 17 Uhr, AOK-Zelt, Schadowplatz

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Termine zur Grippeschutzimpfung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.