| 12.01 Uhr

Düsseldorf
Thalys eröffnet eigene Filiale am Hauptbahnhof

Düsseldorf. Der belgisch-französische Hochgeschwindigkeitszug Thalys hat am Montag eine Niederlassung am Hauptbahnhof in Düsseldorf eröffnet. Ab Dienstag können Reisende direkt vor Ort Thalys-Tickets erwerben.

Bislang war das vor allem in Reisebüros möglich, nachdem die Deutsche Bahn den Vertrieb von Thalys-Tickets eingestellt hatte.

Die integrierte Lounge bietet eine Aufenthaltsmöglichkeit für Inhaber der sogenannten "Thalys TheCard", die Kunden mit der ersten Buchung kostenlos erhalten können. Der "Thalys Store & More" befindet sich an der Heinz-Schmöle Straße 12 - in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs (Eingang Bertha-von-Suttner-Platz) - und ist montags bis freitags von 7.30 bis 18.15 Uhr sowie samstags von 7.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Neben den beiden Niederlassungen in Köln und Aachen ist es der dritte Store im deutschen Streckennetz.

"Wir freuen uns, heute die Eröffnung des neuen Thalys Store & More zu feiern", sagte Agnès Ogier, Vorstandsvorsitzende von Thalys. Nach der Streckenerweiterung nach Dortmund im März dieses Jahres sei es ein weiterer und wichtiger Schritt für Thalys in Deutschland. "Daher freuen wir uns sehr, ab sofort auch in Düsseldorf als direkter Ansprechpartner Reisenden vor Ort zur Seite zu stehen."

Nach Köln ist Düsseldorf das wichtigste Ziel für Thalys in Deutschland. Es verkehren täglich vier Thalys-Züge von und nach Düsseldorf. Sie starten ab Düsseldorf täglich um 6.16 Uhr, 8.17 Uhr, sowie um 16.17 und 18.17 Uhr. Die Fahrt bis Paris dauert etwas mehr als dreieinhalb Stunden. Die Preise beginnen bei 19 Euro bis Brüssel und 35 Euro bis Paris.

Gegründet wurde Thalys 1996 und hat seitdem sein Netz in Deutschland ausgebaut: Neben Köln als Hauptdestination gehören Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Essen und Dortmund zum Netz.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Thalys eröffnet eigene Filiale am Hauptbahnhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.