| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Theater und Ausstellungen: Kulturtipps fürs Wochenende

Düsseldorf. Für Theaterfans Das Theater Glorreich startet morgen in die Herbstsaison und lädt zu einer Überraschungspremiere ein. Juliane Strizewski und ihr Team wollen noch nicht verraten, was sie auf der Bühne zeigen: vielleicht ein Best-of aus dem Repertoire oder eine Premiere - nur eines verraten die Theatermacher: Die Vorführung soll ein großes Spektakel werden. Einlass ins Theater an der Erkrather Straße 234 (Schwanenhof-Gelände) ist um 18 Uhr, Beginn der Vorführung um 20 Uhr.

Karten kosten 20 Euro. Für Fotografiefreunde In der Galerie Conrads an der Lindenstraße 167 in Flingern sind zurzeit Fotoarbeiten von Anna Vogel zu sehen. Unter dem Titel "Wie sonst bist Du" zeigt die Fotografin relativ kleinformatige Werke zwischen DIN A 5 und DIN A 3. Anna Vogel hat an der Kunstakademie Düsseldorf studiert und war Meisterschülerin von Andreas Gursky und Thomas Ruff. Bis zum 15. Oktober sind die Bilder zu sehen.

Die Öffnungszeiten der Galerie sind mittwochs bis freitags, 13 bis 18 Uhr, sowie samstags, 12 bis 16 Uhr. Für Kunstliebhaber Unter dem Ausstellungstitel ,,Der (un)Sinn der Welt" präsentieren sich die Künstler Reiner Langer und Ralf Buchholz in der Galerie Art Room zurzeit mit ihren Arbeiten. Zu sehen sind Collagen und Objekte. Die Künstler unterscheiden sich in ihrer Arbeitsweise stark. Während Langer mit alten Holz- und Kupferstichen arbeitet und aufwendig nachcoloriert, bedient sich Buchholz aus aktuellen Zeitschriften und Magazinen, um kritische oder zweideutige "CutCollagen" zusammenzustellen.

Die Galerie Art Room in Gerresheim, Am Poth 4, hat an diesem Samstag von 11 bis 13 Uhr und dienstags von 18 bis 20 Uhr geöffnet. (lod)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Theater und Ausstellungen: Kulturtipps fürs Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.