| 18.50 Uhr

Serie "MiezWohnung gesucht"
Diese Tiere in Düsseldorf suchen ein neues Zuhause

MiezWohnung gesucht Folge 4 | Tierheim Düsseldorf: Diese Tiere suchen ein neues Zuhause
Düsseldorf. In der vierten Folge unserer Serie "MiezWohnung gesucht" geht es in das Tierheim in Düsseldorf. Hier haben wir das außergewöhnliche Hundepaar Maschu und Arnie kennengelernt. Aber auch ein verschmustes Katerduo und ein Kaninchen mit Zahnfehlstellung suchen ein neues Zuhause.  Von Vanessa Martella

Im Hundehaus im Tierheim Düsseldorf ist richtig was los. Zahlreiche Nasen schnuppern durch die Gitterstäbe der Zwinger. Wir sind dieses Mal für Arnie und Maschu gekommen - ein ganz besonderes Hundepaar. Der Galgo-Mix Maschu begrüßt uns sofort. Sein Kangal-Freund Arnie trottet hinter ihm her. Unseren amüsanten Ausflug auf die Tierheim-Wiese sehen Sie im Video.

Ein unzertrennliches Paar

Maschu und Arnie will das Tierheim nur zusammen vermitteln. Die beiden sind im Oktober 2016 auch zusammen abgegeben worden. Einzeln wäre es zwar leichter, ein Zuhause für die Hunde zu finde, aber besonders Maschu hängt sehr an seinem großen Freund. 

Auch im Katzenhaus lernen wir heute ein unzertrennliches Duo kennen: Romeo und Lukas sind allerdings ganz schön müde. Wir haben sie beim Mittagsschlaf gestört. Die beiden Kater sind deshalb besonders verschmust. Der getigerte Lukas ist ein unkomplizierter Begleiter, im Tierheim wird er sogar "everybody's darling" genannt. Der Kater ist mit zwölf Jahren schon etwas älter und wünscht sich ein ruhiges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten.

Sein Freund Romeo ist erst fünf Jahre alt, bedarf aber auch mehr Aufmerksamkeit: Der schwarz-weiße Kater hat Katzen-Diabetes. Im Video erklärt Tierheim-Mitarbeiterin Parvati Kant, worauf bei der Haltung zu achten ist. 

Frisch frisiert 

Zuletzt geht es in das Kleintier-Haus. Hier wartet Pan schon auf uns. Der Angora-Löwenkopf-Mix zieht seine Runden durch das Gehege. Die Kamera stört ihn gar nicht. Pan wurde im Tierheim geboren, seine Geschwister wurden alle bereits vermittelt. Das flauschige Kaninchen hat eine Zahnfehlstellung und muss deshalb alle sechs Monate zur Kontrolle zum Tierarzt. Er ist aber sehr aufgeschlossen und zutraulich. 

Erst vor wenigen Wochen wurde das Kaninchen frisch frisiert, oder vielmehr geschoren. Das muss hin und wieder sein. Im Video sehen Sie Pan deshalb nur mit halb langer Mähne - da ist noch deutlich Luft nach oben. 

Sie haben sich in eines der Tiere verliebt oder wollen noch mehr sehen?

Bei Interesse erreichen Sie das Tierheim Düsseldorf wie folgt: 

Tierheim Düsseldorf
Rüdigerstr. 1
40472 Düsseldorf

Tel.: 0211 - 65 18 50
E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim Düsseldorf: Diese Tiere suchen 2017 ein neues Zuhause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.