| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Tischtennis: Schüler des TTC souverän Meister

Düsseldorf-Süd. Wie in der Jugend, so machten in der abgelaufenen Saison auch in den A-Schüler-Klassen die Tischtennis-Talente aus Düsseldorfs Süden positiv von sich reden.

So wurde der TTC Benrath mit 37:3 Punkten überlegen Meister der 1. Kreisklasse, weil unter anderen Paul (11:3 Einzel) und Julian Vorpahl (19:4), Leon Merkle (18:2) und Ex-Champions-Talent Luka Todorovic (10:2) ihr Team ungeschlagen durch die Saison brachten.

In der zweiten Kreisklasse belegte der SFD '75 (24:16) vor DJK Rheinland Wersten (22:18) Platz drei. Beim jüngeren Jahrgang, den B-Schülern landete der SFD in der Kreisliga mit Spitzenspieler Boesen (11:5) auf Rang drei und ließ die Champions auf Platz fünf mit Spitzenspieler Emil Rauberger (11:3) hinter sich.

Die ganz jungen Akteure waren in der 2. Kreisklasse aktiv, wo sich der TTC Champions mit 13:11 Punkten und Rang zwei knapp vor dem Ortsrivalen DJK Rheinland (3. Platz, 11:13) platzierte. Wobei der TTC mit Mondo Meinhardt (12:4 Spiele) den drittbesten Akteur der Liga und mit Benjamin Brauers (6:0) ein ungeschlagenes Talent in seinen Reihen hatte und die DJK in Mattuez Trzionka (7:6) und Anna Schulze (3:1) ihre erfolgreichsten Spieler hatte.

(T.B.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Tischtennis: Schüler des TTC souverän Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.