| 16.26 Uhr

Konzert in der Esprit-Arena
Die Toten Hosen planen Tourfinale in Düsseldorf

Die Toten Hosen in Düsseldorf
Die Toten Hosen in Düsseldorf FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Die Toten Hosen planen das Abschlusskonzert ihrer aktuellen Tournee in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Die Band will am Dienstag der kommenden Woche Details bekanntgeben.

Die Auftritte der erfolgreichsten deutschen Band unter der Überschrift "Laune der Natour" werden bis zum letzten Gig eine Million Fans gesehen haben. Das Nummer-Eins-Album "Laune der Natur" war im Mai 2017 herausgekommen.

Die Band kündigt nun ein "Grande Finale" an und ein "Heimspiel der besonderen Art", natürlich auch mit Gästen. Wenn so terminiert wird wie bei der letzten Tournee, wird das Konzert im Oktober stattfinden.

Die Toten Hosen rocken den Düsseldorfer Rosenmontagszug FOTO: dpa

Bei der "Krach der Republik"-Tour ging es zum Finale im Oktober 2013 in die Arena, und das nicht ein-, sondern gleich zwei Mal. Angesichts des Erfolges der Band wäre es nicht verwunderlich, wenn dies auch dieses Mal der Fall wäre.

(ujr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Toten Hosen: Tour-Finale in Esprit-Arena in Düsseldorf 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.