| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Tour-Sponsoring: Messe will nur eine Million Euro geben

Fotos: Pressekonferenz zum Tour Start 2017 in Düsseldorf
Fotos: Pressekonferenz zum Tour Start 2017 in Düsseldorf FOTO: dpa, mjh fdt
Düsseldorf. Nächste Runde im Kampf der Gutachter um das Sponsoring der Messe für die Tour de France: In einem Brief an die Gesellschafter und Aufsichtsräte teilt die Geschäftsführung der Messe Düsseldorf mit, dass sie sich nach eingehender Prüfung und Beratung nur mit 500.000 bis maximal einer Million Euro Sponsorengeldern bei dem "Grand Départ" der Tour 2017 in Düsseldorf beteiligen wird. Von Denisa Richters

Es gebe rechtliche Bedenken, dass das Sponsoring unter anderem als verdeckte Gewinnausschüttung gewertet werden könnte.

Tour de France: Stadt gibt Einblicke in Vertrag

Oberbürgermeister Thomas Geisel erwartet drei Millionen Euro und beruft sich dabei auf einen entsprechend hohen Werbewert, den die Firma Repucom ermittelt hat. Die Messe-Spitze zweifelt das an, zumal die Berechnung außer acht lasse, dass in Düsseldorf vor allem Fachmessen stattfänden und publikumsträchtiges Sponsoring sich nicht direkt in Besucherzahlen niederschlagen könne. Mit dem Geld von der Messe will Geisel einen beträchtlichen Teil der Kosten des Tour-Starts kompensieren. Prognostiziert sind dafür elf Millionen Euro, nach Abzug positiver Effekte wie Steuereinnahmen bleiben laut Stadt 6,2 Millionen Euro. Geisel ist zuversichtlich, die Summe durch Sponsoren deutlich zu senken. Namen und Summen nannte er noch nicht. Sicher ist, dass der Flughafen sich mit 500.000 Euro beteiligt.

Die Messe könnte hinzukommen, allerdings höchstens mit einem Drittel der erwarteten Summe - und auch nur unter bestimmten Voraussetzungen: Sie fordert ein einstimmiges Votum der Gesellschafterversammlung (wobei die Stadt und die Stadttochter IDR laut einem Freshfields-Gutachten nicht mitstimmen dürfen), außerdem dürften der Messe keine weiteren Verpflichtungen entstehen. Gesellschafter der Messe sind Stadt, IDR, Land, Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammer.

Tour : CDU fordert mehr Transparenz
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Tour-Sponsoring: Messe will nur eine Million Euro geben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.