| 06.48 Uhr

Düsseldorf-Vennhausen
Trio überfällt Seniorenpaar im Schlafzimmer - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf-Vennhausen: Trio überfällt Seniorenpaar im Schlafzimmer - Polizei sucht Zeugen
FOTO: dpa, rwe tba
Düsseldorf. Drei unbekannte Männer waren gegen 3 Uhr morgens in der Nacht zu Sonntag gewaltsam in ein Einfamilienhaus am Sandträgerweg in Vennhausen eingedrungen und hatten das Seniorenpaar, das dort wohnt, gezwungen, Bargeld und Schmuck herauszugeben. Beide Opfer wurden hierbei verletzt. Von Marc Ingel

Die Täter störte dabei offenbar wenig, dass sie hätten gesehen werden können, da sie laut Polizei über eine etwa fünf Meter lange Leiter an den Balkon in der ersten Etage des Einfamilienhauses gelangten und dann das Fenster aufdrückten. Sie drangen in das Schlafzimmer des Ehepaares ein und wendeten nach Angaben der Polizei sofort Gewalt an. Der 71-jährige Bewohner wurde unter Schlägen brutal genötigt, Schmuck und Bargeld auszuhändigen, während seine 66-jährige Frau im Bett in Schach gehalten wurd.

Abschließend fesselten die Täter den Mann und traten mit einem sperrigen Möbeltresor die Flucht durch die Haustür an. Als die Frau die Fesseln ihres Ehemannes gelöst hatte, wollte sie ins Erdgeschoss gehen, stürzte aber auf der Treppe und erlitt schwere Verletzungen, die derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden. Auch der 71-Jährige muss medizinisch betreut werden.

Täterbeschreibung vom Rabüberfall in Vennhausen

Die Täter sollen 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen sein, einer von ihnen war etwa 30 bis 35 Jahre alt. Er hat kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart und ist kräftig gebaut. Er sprach akzentfreies Deutsch. Ein zweiter Täter hat dunkle Haare und trug eine grau-rote Sportjacke. Der dritte Mann kann nicht beschrieben werden. Da die Männer vor der Tat mit einer langen Leiter und nachher mit dem Möbeltresor unterwegs gewesen sein müssen, hofft die Polizei, dass sie aufgefallen sind. Wem zwischen 2 und 4 Uhr Samstagnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge zwischen Sandträgerweg und Höherhofstraße aufgefallen sind, der kann sich unter Telefon 8700 an die Polizei wenden.

Lesen Sie hier einen Kommentar zu dem Überfall auf ein Seniorenpaar: "Wachsamkeit statt Achtlosigkeit" 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Vennhausen: Trio überfällt Seniorenpaar im Schlafzimmer - Polizei sucht Zeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.