| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Ulmenstraße erhält neuen Radweg

Düsseldorf. Am Freitag tagt die Bezirksvertretung 1 ab 14 Uhr noch ein letztes Mal in diesem Jahr im Rathaus, Marktplatz 2. Was steht unter anderem auf der Tagesordnung?

1.) Sachstand Ulmer Höh

2.) Radverkehr Ulmenstraße

3.) Taxiplätze Worringer Platz

Warum sind diese Themen wichtig für die Bürger?

1.) Die CDU hat in Erfahrung gebracht, dass sich Anwohner in Derendorf darüber wundern, im Norden des ehemaligen Geländes der Justizvollzugsanstalt seien auch nach Jahren keinerlei Bautätigkeiten erkennbar. Daher bittet die Partei um einen Sachstandsbericht.

2.) Im Rahmen der Erweiterung des Radhauptnetzes soll auf der Ulmenstraße in Derendorf zwischen Münsterstraße und Spichernplatz ein separat markierter Radweg angelegt und damit eine weitere Lücke geschlossen werden. Dafür sind in den Kreuzungsbereichen geringfügige bauliche Eingriffe notwendig.

3.) Die SPD beantragt, die Taxihalteplätze am Worringer Platz zu reduzieren. Dieser Wunsch sei der Partei von Geschäftsleuten angetragen worden, da diese ohnehin größtenteils nicht genutzt, dafür aber Kurzparkplätze fehlen würden.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Ulmenstraße erhält neuen Radweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.