| 11.59 Uhr

Sperrung am Wehrhahn
Umleitung problemlos

Sperrung am Wehrhahn: Umleitung problemlos
Eine von mehreren Baustellen am Wochenende: An der Kreuzung Am Wehrhahn/Kölner Straße wurden die Straßenbahn-Weichen ausgetauscht. FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Trotz der Sperrung an der Kreuzung Am Wehrhahn/ Kölner Straße rollte der Verkehr am Wochenende rund um die Baustelle weitgehend reibungslos. Wegen der Erneuerung von Straßenbahn-Weichen im Zuge der Baumaßnahmen an der Wehrhahn-Linie musste der Verkehr umgeleitet werden. Von Andreas Pankratz

Zu größeren Verzögerungen kam es weder in den Fahrspuren stadteinwärts noch für den Verkehr nach Flingern und Oberbilk über die Kölner Straße und Grafenberger Allee. "Es wurden keine Störungen gemeldet", bestätigte gestern Nachmittag Winfried Lenzen von der Leitstelle der Polizei.

Wegen des verkaufsoffenen Sonntags war die Polizei auf starken Verkehr eingestellt. "Wir haben zusätzliche Einsatzkräfte auf die Straßen geschickt", so Lenzen weiter. Diese seien jedoch nicht ausgelastet gewesen. Auch im übrigen Stadtgebiet sei es zu keinen Störungen gekommen. Dazu gab auch zu den Öffnungszeiten der Geschäfte in fast allen Parkhäusern freie Plätze.

Einen ruhigen Betriebstag erlebte auch die Rheinbahn, die zum Verkaufs-Sonntag größere Züge eingesetzt hat. Laut Angaben eines Sprechers des Verkehrsbetriebes sei es zu keinen größeren Verspätungen aufgrund der Baumaßnahmen etwa an der Grafenberger Allee gekommen. Bis heute Morgen soll die Erneuerung der Straßenbahn-Schienen zwischen Simrockstraße und Staufenplatz planmäßig abgeschlossen worden sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sperrung am Wehrhahn: Umleitung problemlos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.