| 13.19 Uhr

Düsseldorf
Umleitungen nach Unfall mit Straßenbahnen

Düsseldorf: Umleitungen nach Unfall mit Straßenbahnen
An der Brehmstraße kollidierte ein Auto mit der Straßenbahn. FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Am Freitagmittag sind gleich zwei Autos mit Straßenbahnen kollidiert. Die U71 und die 708 wurden umgeleitet.

Der erste Unfall geschah an der Brehmstraße gegen 12 Uhr. Nach ersten Informationen der Polizei war ein Autofahrer falsch abgebogen und mit der  U71 kollidiert.

Auf der Lindemannstraße ist ein Auto beim Spurwechsel in die Linie 706 gefahren. 

Der Wagen ist erheblich beschädigt. FOTO: Gerhard Berger

Sowohl die U71 als auch die 708 und 706 mussten zwischenzeitlich umgeleitet werden. Der Autoverkehr staute sich zwischenzeitlich bis zum Mörsenbroicher Ei.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Umleitungen nach Unfall mit Straßenbahnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.