| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Unbekannte machen Späße mit Enzis am Schadowplatz

Düsseldorf: Unbekannte machen Späße mit Enzis am Schadowplatz
FOTO: PFW
Düsseldorf. Für die Stadt war diese Aktion vermutlich ärgerlich, weil man alles wieder zurechtrücken musste - aber immerhin sah es so aus, als ob beim nächtlichen Schabernack mit den Enzis auf dem Schadowplatz kein echter Sachschaden entstanden ist. Unbekannte hatten in dieser Woche zahlreiche der grünen Sitzmöbel, die auf dem Platz verteilt sind, neu positioniert. Dass sie immer wieder einige Meter verrückt oder neu gruppiert werden, ist nichts Ungewöhnliches - in diesem Fall waren sie aber beispielsweise auf die Seite gekippt oder gegeneinander gelehnt worden. Eine der Bänke lehnte nach der Aktion sogar an einem Laternenmast.

Mancher konnte sich bei diesem Anblick ein Schmunzeln nicht verkneifen, zum Nachahmen ist die Aktion freilich eher nicht zu empfehlen. Womöglich sollte man den nächtlichen Bänkerückern dazu raten, ihre Kräfte künftig lieber als Umzugshelfer sinnvoll einzubringen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Unbekannte machen Späße mit Enzis am Schadowplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.