| 00.00 Uhr

Tonhalle
Uni feiert 50-Jähriges mit 1200 Gästen

Düsseldorf. Die Feier zum 50-jährigen Bestehen der Heinrich-Heine-Universität in der Tonhalle stand gestern Abend im Zeichen der Pariser Anschläge. Zum Auftakt bat Uni-Rektorin Anja Steinbeck (l.) die 1200 Gäste darum, im Gedenken an die Opfer innezuhalten. In seiner Festrede betonte der ehemalige Bundesverfassungsrichter Udo di Fabio (r.) die Bedeutung der Wissenschaft für die Gesellschaft: Sie sei ein Schlüssel, um die Welt zu verstehen und sie "planvoll zu gestalten". Es sei aber auch Aufgabe der Hochschulen, die gewonnene Erkenntnis zu vermitteln. NRW-Wissenschaftministerin Svenja Schulze (M.) sagte, dass man sich "vom freien Austausch über alle Grenzen hinweg" gerade mit Blick auf die Ereignisse in Paris mehr wünsche. Von Semiha Ünlü

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tonhalle: Uni feiert 50-Jähriges mit 1200 Gästen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.