| 13.17 Uhr

Blog-Protokoll
Das war der Tag nach dem Unwetter

Unwetter über NRW: Stillstand am Hauptbahnhof Duisburg
Unwetter über NRW: Stillstand am Hauptbahnhof Duisburg FOTO: Laura Sandgathe
Düsseldorf. Neue Gewitter ziehen von Westen heran. Meteorologen warnen vor Starkregen. Auch Hagel und Sturmböen sind möglich. Die Schäden nach dem heftigen Unwetter am Pfingstmontag-Abend sind immens. Die Aufräumarbeiten werden noch Tage dauern. Wir ziehen im Liveblog Bilanz und berichten von den Aufräumarbeiten. Von J. Conrady, N. Berthold, C. Schwerdtfeger, I. Lauer, O. Havlat

+++ Drei Menschen sterben in Gartenhaus
+++ Verkehrschaos in Düsseldorf
+++ Bahnverkehr weiter massiv gestört
+++ Gaslaternen werden zur Gefahr
+++ Viele alte Bäume im Hofgarten zerstört

+++ Nummen 110 und 112 nur im Notfall wählen
+++ Bürger-Hotline für Düsseldorf unter 89-90000 und 89-90001

Live-Ticker aktualisieren

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unwetter in NRW: Drei Menschen sterben in Gartenhaus in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.