| 00.00 Uhr

Kommentar
Verfahren müssen schneller werden

Meinung | Düsseldorf. Was auch immer die Brandstifter antrieb: Es gibt keine Rechtfertigung für diese Tat. Pures Glück, dass es keine Toten gegeben hat. Von Arne Lieb

Der Fall bringt die Notunterkünfte erneut in den Fokus. Erst der Hungerstreik in den Traglufthallen, nun der Brand, vor dem es länger schon Konflikte gab. In den Behelfsheimen nimmt der Stress offenbar zu. Viele Flüchtlinge warten seit etlichen Monaten auf Klarheit über ihre Zukunft, der Frust steigt. Die Politik ist gefordert, die Unterbringung besser zu regeln - und die Verfahren zu beschleunigen. Bis zu einer Integration jener, die bleiben dürfen, braucht es viele Schritte. Erschreckend, dass die ersten so lange dauern.

arne.lieb@rheinische-post

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Verfahren müssen schneller werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.