| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Vergessener Koffer sorgt für Alarm am Flughafen

Düsseldorf. Ein offenbar vergessener Koffer hat gestern am Flughafen das Entschärfungskommando der Bundespolizei auf den Plan gerufen. Das Gepäckstück war im mittleren Bereich der Ankunftsebene entdeckt worden, vom Besitzer fehlte jede Spur. Der Bereich wurde abgesperrt, die Türen wurden geschlossen und auch der Taxihalteplatz draußen wurde teilweise geräumt. Dann rückten die Entschärfer an, röntgten den Koffer und entdeckten diverse elektronische Bauteile darin. Die entpuppten sich nach dem Öffnen des Koffers als eine Spielekonsole, die der Besitzer sicherlich vermissen wird. Nach 20-minütiger Sperrung konnten der betroffene Bereich der Ankunftsebene und der Taxihalteplatz davor wieder freigegeben werden.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Vergessener Koffer sorgt für Alarm am Flughafen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.