| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
VfL blamiert sich bei Pokal-Niederlage

Düsseldorf-Süd: VfL blamiert sich bei Pokal-Niederlage
Der Treffer von Mario Stoffels reichte den Benrathern nicht. Im Pokalspiel beim Bezirksligisten Eller gab es eine 1:2-Niederlage. FOTO: Günter von Ameln
Düsseldorf-Süd. Den Test für heute hat der Landeligist abgesagt, morgen kommt die SPVG Hilden nach Benrath. Neu-Bezirksligist SG Benrath-Hassels empfängt heute GSV Langenfeld. Und auch die drei A-Kreisligisten aus dem Süden spielen Sonntag. Von Helmut Senf

Bis zum Saisonstart im August wird in den Amateurfußball-Liegen noch ordentlich getestet. Hier ein Überblick der Testspiele und des Pokalspiels des VfL Benrath: VfL Benrath Im Qualifikationsspiel für das Erreichen der Niederrhein-Pokalrunde haben sich die Landesligakicker vom VfL Benrath beim Bezirksligisten TSV Eller 04 blamiert. 2:1 siegten die engagierten Gastgeber gegen das weitgehend ideenlos agierende Team von Trainer Frank Stoffels, der allerdings nicht seine Bestbesetzung aufbieten konnte.

Zwar erspielten sich die Schlossstädter phasenweise mehr Ballbesitz. Den Offensivaktionen mangelte es jedoch meist an Genauigkeit. Doppeltorschütze Nico Stracke (4./47.) und Mario Stoffels (63., Kopfball) sorgten für die Treffer. Die geplante Testpartie heute beim SSV Berghausen ist abgesagt worden, weil auf dem SSV-Platz Sanierungsarbeiten stattfinden.

Eine Gelegenheit zur Wiedergutmachung ergibt sich morgen, wenn der VfL die SP.-VG. Hilden 05/05 im Stadion an der Karl-Hohmann-Straße zu Gast hat (14 Uhr). Wersten 04 Weiterhin in Testspiel-Torschusslaune präsentierte sich der Kreisliga A-Neuling SV Wersten 04. Vor eigener Kulisse wurde der FC Bosporus (Kreisliga B) mit 4:0 (1:0) bezwungen. Tim Stemmer brachte das Team von Trainer Dirk Engel in Führung (32.). Dennis Hanuschkiewitz (61.), Alessandro Savini (66.) und Dominik Russek (81.) schraubten das Ergebnis nach dem Seitenwechsel in die Höhe. Der Coach der 04er nutzte die Testpartie dazu, etlichen Akteuren Einsatzzeiten zu geben. Marco Schulte ersetzte den Torschützen Stemmer noch vor der Pause (35.).

In die Zweite-Halbzeit-Formation rückten zunächst Savini, Ahmad Al-Bazaz und David Roe (46., für Dogan Demin, Mehmet Terzi und Abdellah Bouchakai). Anschließend brachte Engel Turgut Keles (60., für Alexander Stankovic) sowie Matthias Symalla und Marius Lippa (65., für Tim Würde und Sascha Hermanns). Am Sonntag um 15 Uhr sind die 04er beim B-Kreisligisten Vatangücü zu Gast. SG Benrath-Hassels Der Bezirksliga-Aufsteiger SG Benrath-Hassels bestreitet heute ein Testspiel gegen das Kreisliga-A-Team vom GSV Langenfeld. Anstoß auf der heimischen Anlage Am Wald ist um 13 Uhr. Für Trainer Andreas Kober rückt in dieser Begegnung die Defensivarbeit in den Blickpunkt. Garather SV Der Garather SV empfängt am Sonntag die liga-gleiche Formation vom SSV Delrath zu einem Testduell (15 Uhr, Koblenzer Straße). Trainer Sven Schröder steht inzwischen Meik Szymanek als Betreuer zur Seite.

Als externe Zugänge gehören Raphael Schmitz (PFC Solingen), Anil Karadas und Cihan Bratsch (beide SF Baumberg III) sowie Modue Darboe und Tobias Czichowsky dem GSV-Kader an. Aus der ehemaligen A-Jugend sind Alessandro Messere und Dustin Konrad dabei. Auch Dennis Riemann, Omar El-Kadri und Stephane Gnazou sollen noch zum Kader stoßen. TSV Urdenbach Trainer Mike Kütbach stellt seine Kicker vom TSV Urdenbach gleich doppelt auf die Testprobe. Heute ist der BV Bergisch-Neukirchen (Kreisliga A) aus Leverkusen um 15 Uhr an der Woermannstraße zu Gast. Erstmals wird der Ex-A-Jugendkeeper Daniel Muckel das Tor der Senioren hüten.

Am Sonntag müssen die TSV-Kicker gegen den B-Kreisligisten SG Neukirchen-Hülchrath ran (14.30 Uhr).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: VfL blamiert sich bei Pokal-Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.