| 00.00 Uhr

Banknachbarn
Viel Spaß rund um das Euphonium

Düsseldorf. Eines verbindet Amira (10) und Lea (11) in jedem Fall: ihr Interesse für ein besonderes Blechblasinstrument. Beide Mädchen gehen in die Klasse 5 b (Orchesterklasse) der Realschule an der Florastraße in Unterbilk. Ihr Instrument ist das Euphonium. Auch sonst verstehen sich die beiden prima. Amira weiß, dass ihre Banknachbarin immer für sie da ist. "Sie ist nett, freundlich und witzig", sagt sie. Umgekehrt schätzt Lea, dass ihre Schulfreundin sie ernst nimmt, wenn sie mal ein Problem hat. "Im Instrumentalregister haben wir beide viele Freunde und unterstützen uns gegenseitig", sagt sie. In der Pause machen die beiden Ratespiele oder erzählen sich Witze. Lustig findet Amira, dass Lea einmal ihre Brille suchte, obwohl sie die die ganze Zeit in der Hand hatte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Banknachbarn: Viel Spaß rund um das Euphonium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.