| 00.00 Uhr

Kommentar
Vielfalt zulassen

Die Freiheit der Träger, die Kriterien für die Aufnahme von Kita-Kindern selbst zu bestimmen, ist ein hohes Gut. Schließlich ist ja das System insgesamt vielfältig. Wer mit der Kirche fremdelt, entscheidet sich eben für ein Angebot der Stadt. Auch darf sich niemand wundern, dass einmal gemachte Angaben auf ihren Wahrheitsgehalt geprüft werden. Und doch ist der Fall in Hamm grenzwertig. Wer im Stadtteil unterkommen will, muss nach St. Blasius. Zudem ist die Mutter des Kindes katholisch. Und auch der Grundgedanke der Diakonie, immer auch gesellschaftliche Vielfalt abzubilden, hat einiges für sich. joerg.janssen @rheinische-post.de
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Vielfalt zulassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.