| 00.00 Uhr

"Kita plus" in Düsseldorf
Vier DRK-Kitas haben bis 19 Uhr geöffnet

Düsseldorf. In vier Kindertagesstätten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Düsseldorf beginnt ab Mitte Oktober das vom Bundesfamilienministerium entwickelte Programm "Kita plus", um berufstätigen Eltern entgegenzukommen. Von Philip Ziche

Die DRK-Kitas sind zwar die ersten in Düsseldorf, die das neue bundesweite Betreuungs-Konzept umsetzen. Es gibt aber schon vereinzelt Kitas in Düsseldorf, die auch ohne das Programm nach 17 Uhr geöffnet sind.

Das Programm verlängert die bisherige Öffnungszeit bis 19 Uhr. Derzeit sind pro DRK-Kita zehn Plätze für die erweiterte Betreuung vorgesehen, im nächsten Jahr sollen es 20 Plätze werden. "Für dieses Jahr sind die zehn Plätze in den Kitas schon ausgebucht", sagt Claudia Fockenberg, DRK-Bereichsleiterin.

Die Finanzierung für das Programm kommt vollständig vom Bund; die Tagesstätten benötigen wegen der längeren Betreuungszeiten vor allem zusätzliches Personal. Das neue gemeinsame Abendessen, das "Kita plus" vorsieht, bezahlen die Eltern.

Trotz der längeren Betreuungszeiten orientieren sich die Kitas an der bisherigen Empfehlung des Jugendamtes. Diese sieht vor, dass ein Kind in der Regel maximal neun Stunden pro Tag in der Kita bleiben sollte. Das "Kita-plus"-Konzept ist dabei deutlich auf Flexibilität ausgelegt, betont Fockenberg. "Wir möchten uns an den Bedarf der Eltern anpassen, müssen aber auch sehen, was für das Kind zumutbar ist", sagte sie. Eine zehnstündige Betreuung müsste dann mit einem anderen kürzeren Tag ausgeglichen werden.

In den vergangenen Monaten gab es häufiger den Wunsch, vor allem von berufstätigen und alleinerziehenden Müttern, flexiblere und auch längere Betreuungszeiten in Kitas einzuführen. "Kita plus" geht bundesweit vorerst bis Ende 2018; Fockenberg würde sich aber wünschen, die erweiterte Betreuung auch darüber hinaus fortführen zu können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Kita plus" in Düsseldorf: Vier DRK-Kitas haben bis 19 Uhr geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.