| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Vier Konzerte in vier Stadtteilen

Düsseldorf: Vier Konzerte in vier Stadtteilen
Kirchenmusiker Ben-David Ungermann spielt morgen Abend im Bistro in der Schlosskirche in Eller. FOTO: Achim Blazy
Düsseldorf. Lohausen Morgen gastiert das Ilona König Trio im Café Startklar, Niederrheinstraße 182. Die Sängerin Ilona König präsentiert ihre eigenen Kompositionen und liebevoll arrangierten Coverversionen als Grenzgängerin zwischen jazzaffinen Balladen, jazzigem Pop und groovigem Soul. Unterstützt wird sie von Jörn Bormann an Kontrabass und Gitarre und Hermann Focke an Drums und Percussion. Das Trio verspricht einen Konzertabend voller Intimität und Leidenschaft. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Gagensammlung wird durchgeführt.

Unterrath Am Samstag, 23. Januar, wird in der Petruskirche in Unterrath, Am Röttchen 10, ein Benefizkonzert zur Restaurierung der Orgel gegeben. Arien, Duette und Terzette, musikalische Höhepunkte aus den großen Werken der Kirchenmusik, unter anderem von Johan Sebastian Bach und Gabriel Fauré, stehen dann auf dem Programm. Ausführende sind Carolina Rüegg und Nadja Schmalenberg (Sopran), Rolf A. Scheider (Bass-Bariton), Thomas Hinz (Flügel) und Jürgen Schmeer (Orgel). Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Beginn ist um 19.30 Uhr. (brab)

Eller Das Bistro in der Schlosskirche ist ein Treffpunkt für alle, die gemeinsam den Freitagabend mit Musik, Essen und in entspannter Atmosphäre verbringen möchten. Morgen sind Ben-David Ungermann (Klavier) und die Saxophonistin Charlotte Zaun in der evangelischen Schlosskirche zu erleben. Zaun unterrichtet seit 2013 an der Musikschule Erkrath. Ben-David Ungermann ist Kirchenmusiker an der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl. Dort ist er künstlerischer Leiter der Reihe "Musik in der Evangelischen Kirchengemeinde Hochdahl". Das Bistro in der Schlosskirche öffnet um 19 Uhr und bietet Crèpe-Variationen zu fairen Preisen an. Das Konzert beginnt um 21 Uhr bei freiem Eintritt. Das Bistro in der Schlosskirche befindet sich an der Schlossallee 6.

Gerresheim Bei einem Konzert in der Gustav-Adolf-Kirche, Heyestraße 93, in Gerresheim spielt Organist Wolfgang Kläsener am Samstag verschiedene Kompositionen von Johann Sebastian Bach und von Max Reger. Der Eintritt zur Aufführung ist frei. Das Konzert wird etwa 60 Minuten dauern. Beginn ist um 19 Uhr. (lod)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Vier Konzerte in vier Stadtteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.