Infostrecke

Weihnachtsgans kaufen in Hofläden um Düsseldorf

Wo gibt es rund um Düsseldorf eine Freiland-Gans aus der Region zu kaufen? Wir haben uns bei einigen Betrieben erkundigt.

Forsthof

Knipprather Str. 253, 40789 Monheim, Tel. 02173/31128, www.forsthof-foerster.de

Geöffnet Montag/Dienstag/Donnerstag/Freitag 8 bis 13 und 15 bis 18.30 Uhr; Samstag 8 bis 13 Uhr.

Die Gänse kommen vom Paulinenhof in Leichlingen bei Solingen, wo sie draußen auf der Weide aufgezogen werden. Bestellt werden sollten sie in der ersten Dezemberwoche. Abgeholt werden können sie bis spätestens 24. Dezember, 12 Uhr. Das Kilo kostet 14,50 Euro.

 

Weihnachtsgans kaufen in Hofläden um Düsseldorf

Gut Ellscheid

Ellscheid 2, 42781 Haan, Tel. 02129/8697, www.gut-ellscheid.de

Geöffnet Montag/Mittwoch 16 bis 18.30 Uhr, Freitag 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18.30 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr

Die Gänse kommen vom Gänsepeter in Romerskirchen, der sie als Freilandtiere im Maisfeld hält. Letzter Bestelltermin ist Freitag, 9. Dezember. Abgeholt werden kann der Braten spätestens am 24. Dezember bis 12 Uhr. Das Kilo kostet 15 Euro.

 

Weihnachtsgans kaufen in Hofläden um Düsseldorf

Gut Schobbenhaus

Außenbürgerschaft 20, 40822 Mettmann, Tel. 02104/952353, www.gut-schobbenhaus.de

Geöffnet Donnerstag 15 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Der Betrieb zieht etwa 750 Gänse im Freiland auf, sie kommen nur nachts in den Stall. Bestellungen werden etwa bis 9. Dezember entgegen genommen. Wenn alle Tiere vergeben sind, gibt es eine Warteliste. Abgeholt werden können sie bis 23. Dezember etwa 19 Uhr. Das Kilo kostet 14,50 Euro.

Weihnachtsgans kaufen in Hofläden um Düsseldorf

Apfelparadies

Duisburger Landstr. 333a, 40489 Düsseldorf-Wittlaer, Tel. 0203/789623, www.apfelparadies.com

Auch hier kommen die Gänse vom Gänsepeter in Romerskirchen, der sie als Freilandtiere im Maisfeld hält. Letzter Bestelltermin ist Freitag, 9. Dezember. Abgeholt werden kann der Braten spätestens am 24. Dezember bis 12 Uhr. Das Kilo kostet 15 Euro.

Weihnachtsgans kaufen in Hofläden um Düsseldorf

Der Gänsepeter

Kölner Straße 2, 41569 Rommerskirchen/Ramrath, Tel. 02182/871773, www.gaensepeter.de

Geöffnet Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr

Mit mehreren tausend Gänsen der größte Freilandbetrieb der Region. Die Tiere werden in einem Maisfeld gehalten und können selbst entscheiden, wann sie sich im Stall aufhalten. Der Gänsepeter schlachtet selbst, beliefert Hofläden und verkauft auch direkt. Wer bestellen möchte, kann das am besten per Mail an info@gaensepeter.de tun. Je früher, desto besser - doch in diesem Hofladen hat man eventuell auch noch auf den letzten Drücker Glück. Heiligabend voraussichtlich bis 13 Uhr geöffnet. Das Kilo ganz kostet 15 Euro.