| 11.33 Uhr

Bedeutung als Industriestadt
Weltberühmtes aus Düsseldorf

Weltbekannte Produkte aus Düsseldorf
Weltbekannte Produkte aus Düsseldorf FOTO: dapd, dapd
Düsseldorf . Ob Persil, Mercedes-Sprinter, Teekanne oder Mannesmann-Rohre – dutzende Düsseldorfer Industrieprodukte haben Weltruf. Die RP stellt in loser Folge Firmen vor, die berühmte Waren "Made in Düsseldorf" produzieren. Einige öffnen bald ihre Tore bei der Langen Nacht der Industrie. Von Thorsten Breitkopf

Der Düsseldorfer Karneval ist berühmt, die innige Feindschaft der Stadt mit Köln kennt jeder im Land und dass die Einwohner der Stadt ein bisschen mehr schicki-micki sind als die anderen Menschen der Republik ist ein Markenzeichen.

Was oft vergessen wird, ist die Bedeutung Düsseldorfs als Industriestadt. Dort entstehen Produkte von Weltruf. Am 25. Oktober öffnen Düsseldorfer Unternehmen wieder ihre Werkstore für angemeldete Besuchergruppen. Bei der zweiten "Langen Nacht der Industrie" können Bürger einen Blick hinter die Kulissen der Düsseldorfer Betriebe werfen.

In den kommenden Wochen zeigt auch die Rheinische Post einige weltbekannte Produkte und gibt einen Blick auf die Produktion. In loser Folge erscheint auf der lokalen RP-Wirtschaftsseite die Serie "Made in Düsseldorf"

Wolfsburg wird als Autostadt empfunden, und Bochum mit irgendwie auch. Und Düsseldorf? Viele wissen nicht, dass der größte Arbeitgeber der Stadt das Derendorfer Daimler-Werk ist. Dort entstehen alle geschlossenen Modelle des Transporters Mercedes Sprinter, um die Märkte Europas und Nordamerikas zu bedienen.

Das Holthausener Henkelwerk ist ein Koloss – vier mal so groß wie der Vatikanstaat. Dort ist die Heimat von Produkten wie Persil, Somat, Prittstift – Marken, die selbst genauso berühmt sind wie die Stadt ihrer Herkunft.

Einst stand vor allem Mannesmann für Düsseldorfs Industrieprodukte. Auch noch heute fertigt Vallourec & Mannesmann nach dem "Mannesmann-Verfahren" nahtlose Rohre, die etwa den polnischen EM-Stadien Halt gaben.

Das sind die Großen der Stadt, aber es auch viele kleinere, weniger bekannte Düsseldorfer Firmen, die überregional bekannte Produkte hier produzieren. Etliche von ihnen werden Teil der Serie "Made in Düsseldorf" sein.
 

(top/jco)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedeutung als Industriestadt: Weltberühmtes aus Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.