| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wer kennt die Halskettenräuber?

Düsseldorf. Das Phantombild eines zweiten Verdächtigen liegt vor.

Von dem Mann, der vorigen Samstag am Wilseder Weg eine 81-Jährige vom Fahrrad schubste, um ihre Halskette zu rauben, hat das Landeskriminalamt mit Hilfe von Zeugen ein Fahndungsbild erstellt und bittet um Hinweise. Der Räuber soll 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Der Überfall könnte in eine Serie ähnlicher Straftaten passen: Seit Ende April wurden in Düsseldorf 18 Seniorinnen überfallen und ihr Schmuck geraubt. Im Zusammenhang mit diesen Taten war bereits ein Phantombild veröffentlicht worden. Die Polizei schließt nicht aus, dass sich mehrere Täter auf die brutale Masche spezialisiert haben. Hinweise an die Polizei unter 0211 8700.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wer kennt die Halskettenräuber?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.