| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Wersten 04 peilt den vierten Sieg in Folge an

Düsseldorf-Süd. Im Nachholspiel vom 15. Spieltag vor der Winterpause empfängt der SV Wersten 04 am morgigen Nachmittag das Team des SV Oberbilk 09 Düsseldorf. Die Partie wird bereits um 16 Uhr angepfiffen. Der TSV Urdenbach ist spielfrei SV Wersten 04 - SV Oberbilk 09 Düsseldorf (Platzanlage Scheideweg). Die Gäste belegen zurzeit den achten Rang und haben 22 Zähler auf dem Konto. Die Hausherren (14.) haben vier Zähler weniger geholt, also 18 Punkte. Mit dem vierten Sieg in Folge könnten die Werstener den Rückstand gegenüber den Gästen auf einen Zähler verkürzen und sich weiter von der Abstiegsregion entfernen.

Nach der kämpferisch und spielerisch starken Leistung am vergangenen Wochenende beim 1:0-Erfolg über RW Lintorf ist die Stimmung im Lager der Platzherren sehr gut. Wieder mit von der Partie ist Dennis Krüll. Damit stehen Trainer Dirk Engel alle Akteure seines Kaders zur Verfügung. "Ich werde mit der Formation beginnen, die am vergangenen Wochenende zum Spielbeginn auf dem Feld gestanden hat. Auf eigener Anlage kann das Ziel nur sein, drei Punkte einzufahren", merkt Werstens Coach Dirk Engel an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Wersten 04 peilt den vierten Sieg in Folge an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.