| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wersten erlitt Debakel mit 0:16

Düsseldorf. Wichtige Entscheidungen in der Jugendklasse gefallen.

Am vorletzten Spieltag in den Jugendklassen fielen einige wichtige Entscheidungen.

A-Junioren In der Leistungsklasse (LK) muss der TSV Urdenbach (7.) nach der 1:2 (0:1)-Niederlage beim TSV Eller 04 (10.) die Hoffnung auf den direkten Klassenerhalt begraben und den Umweg der Quali-Runde nehmen. In der Kreisklasse, Gruppe eins, trennten sich der SVW (4.) und der SSV Erkrath (3.) im Kampf um den begehrten dritten Platz mit 2:2 (1:1). Die wichtigen Werstener Treffer erzielten Magnus Winkel und Raffaele Acquaro. Der Garather SV (GSV) war als Zehnter beim Tabellenführer FC Büderich II nicht angetreten, so dass die Partie für Büderich gewertet wird.

B-Junioren In der LK rutschte der TSV nach der unglücklichen 3:5 (1:1) gegen den Tabellenführer TSV Eller 04 auf den fünften Platz, wobei der wichtige vierte Rang noch möglich ist. Die Treffer in einem dramatischen Spiel erzielten Malte Mallwitz, Tom Nagel und Stefan Mühlberg. In der Kreisklasse, Gruppe eins, feierte der GSV (11.) gegen den Letzten SV Hilden-Ost mit 3:1 (0:0) den siebten Saisonsieg in Folge. Für den GSV trafen Keanu Wefel (2) und Stephane Gnazou ins Schwarze. Die Zweitvertretung des TSV Urdenbach (8.) behielt beim Sechsten TSV Eller 04 II nach Treffern von Tom Reinke, Luca Reinke und Felix Urhahne mit 3:2 (0:1) die Oberhand. Der SVW (10.) erlebte beim 0:16 (0:6) gegen den DSV 04 (5.) ein absolutes Debakel.

C-Junioren In der LK hat der TSV (6.) nach dem torlosen Remis bei Tusa 06 (8.) nur noch theoretische Chancen auf den vierten Platz und dem direkten Klassenerhalt. In der Kreisklasse, Gruppe zwei, gewann der Tabellenführer VfL Benrath beim Vorletzten TSV Eller 04 II mit 3:2 (3:1). Der VfL schaffte somit die vielumjubelte Meisterschaft und den Aufstieg in die LK. Der GSV (6.) war spielfrei.

D-Junioren In der LK hat der VfL Benrath (9.) nach dem 1:1 (0:0) gegen Ratingen 04/19 (4.) noch alle Chancen auf den Klassenerhalt, da man einen Punkt vom rettenden Ufer entfernt ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wersten erlitt Debakel mit 0:16


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.