| 00.00 Uhr

Wichtige Brückenbauer

Meinung | Düsseldorf. Für Senioren gibt es viele Angebote in der Landeshauptstadt, bloß haben gerade ältere Menschen häufig Hemmungen, unbekannte Institutionen aufzusuchen. Da sind Personen, die helfen, solche Hemmschwellen zu überwinden, ein großer Gewinn. Das haben inzwischen auch Wohnungsgesellschaften, Kirchengemeinden und Stiftungen erkannt und setzen verstärkt Quartiersmanager ein. Diese machen entweder auf bereits bestehende Angebote aufmerksam oder entwickeln gleich eigene Projekte.

Wünschenswert wäre es, dass dieses Vorgehen Nachahmer findet und es noch mehr solche Brückenbauer gibt, um die Lebensqualität im Quartier zu erhöhen. Dabei wäre es wichtig, dass erprobte Konzepte nicht nur im Viertel bleiben, sondern auch als Vorbild für andere Stadtteile dienen.

julia.brabeck@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wichtige Brückenbauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.