| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Wie gut kennen Sie den Süden?

Düsseldorf-Süd: Wie gut kennen Sie den Süden?
Wessen Füße sind da bloß gen Himmel gestreckt? So viel wird verraten: Das Motiv ist irgendwo in Urdenbach zu finden. FOTO: Günter von Ameln
Düsseldorf-Süd. Sommerrätsel: Der Foto-Ausschnitt zeigte gestern eine mit Radschlägern bemalte Steele an der Kreuzung Küppersteger Straße/Leverkuser Straße. Heute geht es nach Urdenbach.

Zum fünften Mal testen wir in unserem Sommerrätsel die Ortskenntnisse unserer Leser. Auch in diesem Jahr hat unser Fotograf Günter von Ameln wieder markante Details bei seiner Tour durch den Süden entdeckt.

Die Aufgabe in der gestrigen Ausgabe war nur was für ausgewiesene Heimatexperten. Unser Fotograf hat ein Detail der mit Radschlägern bemalten Steele gezeigt, die an der Kreuzung Küppersteger Straße/Leverkuser Straße steht. Noch nie gab es so wenige richtige Vorschläge wie bei diesem Motiv. Darum wird es heute ein bisschen einfacher; auf jeden fall, wenn Sie in Urdenbach wohnen oder öfter unterwegs sind.

Gestern zeigten wir einen Ausschnitt dieser Steele. FOTO: Von Ameln

Nach Abschluss unseres Bilderrätsels verlosen wir unter allen Einsendern, die das jeweilige Motiv richtig erkannt haben, vier attraktive Preise. Dabei ist ein mehrgängiges Menü im Gourmet-Bistro von Zurheide, ein Paket der Buchhandlung "WerstenBuch", zwei Karten für das neue Programm "Route 66" im Apollo-Theater und ein Besuch von "Bodygard" im Kölner Musical Dome. Wenn Sie wissen, was das Bilderrätsel zeigt, können Sie die Lösung der Redaktion bis 20 Uhr am Erscheinungstag unter 7110829 faxen, Ihren Tipp mailen unter benrath@rheinische-post.de oder eine Postkarte in unseren Briefkasten an der Cäcilienstraße 1 stecken (mit Datum versehen).

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Wie gut kennen Sie den Süden?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.