| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wochenende!

Düsseldorf: Wochenende!
FOTO: Köhlen, Stephan (TEPH)
Düsseldorf. Badewannenrennen Zu einer Premiere kommt es heute ab 13 Uhr im Freizeitbad Düsselstrand: Das Finale der ersten Weltmeisterschaft im Badewannenrennen wird ausgetragen. Teams aus Österreich, Italien, Luxemburg, der Schweiz und Deutschland treten an, um den Meister zu ermitteln. Zuschauer sind in dem Bad, Kettwiger Straße 50, willkommen. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Von Holger Lodahl

Märkte Ganz gelassen einkaufen, stöbern, handeln und mit anderen Kunden sprechen - das bieten die Düsseldorfer Märkte. Zu einer Kombibörse lädt das Haus der Jugend an der Lacombletstraße 10 ein. Im Angebot sind Sachen für Kinder und Frauen: Designerkleidung ebenso wie Bücher und Spielsachen. Beginn ist heute um 8 Uhr. Gegen 13 Uhr sollen die Tische im besten Falle leergekauft sein. Der Trödelmarkt am Aachener Platz dürfte kaum einen Wunsch unbefriedigt lassen. Der wohl größte Markt Düsseldorfs bietet alles: frische Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse, technische Spielereien, Fahrräder, Kleidung für jeden und Bücher. Die Veranstalter präsentieren auch Live-Musik. Heute um 11.30 Uhr tritt das Ensemble "Sweethearts" auf und singt Schlager und Chansons. Auch kurze Sketche aus der Zeit des Wirtschaftswunders haben die Künstler in ihrem Repertoire. Der Markt öffnet heute um 8 Uhr seine Türen und freut sich auf viele Tausend Besucher bis in den späten Nachmittag. Etwas spezieller hingegen ist der Markt im Bürgerhaus am Stadtteilzentrum Bilk an der Friedrichstraße. Ab 9 Uhr heute treffen sich dort die Düsseldorfer Münzfreunde, um gemeinsam zu fachsimpeln und zu tauschen.

Führungen In Düsseldorf gibt es viel zu sehen - auch für Bürger, die meinen, ihre Stadt bereits zu kennen. Bei der Altbier-Safari etwa erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes und Überraschendes über das Düsseldorfer Braugetränk. Ein Fachmann besucht bei dieser Entdeckungsreise in die Bierkultur am Rhein mit seinen Gästen einige Alt-Brauereien in der Altstadt. Anmeldungen sind unter Telefon 0211 17202854 erwünscht. Beginn ist heute und morgen um 15.30 Uhr sowie heute auch 18 Uhr. Treffpunkt ist am Schlossturm auf dem Burgplatz. Die Stadt Düsseldorf von ihrer lustigen Seite aus erleben die Teilnehmer der "Düsseldorfer Lachexpedition - Kö meets Hoppeditz". Vom Burgplatz bis zum japanischen Viertel, von Heinrich Heine bis Persil - die Anekdoten dieser außergewöhnlichen Stadtrundfahrt zeigen eine Stadt, die viel Klasse hat und zudem immer Platz für einen guten Witz. Viel zu lachen soll es geben mit Comedians und den per Video zugeschalteten "Stadtexperten" Knacki Deuser und Ausbilder Schmidt. Los geht es heute um 17.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 25 Euro. Anmeldungen am besten im Internet unter www.lachexpedition.de. Freunde von klassischen Stadtrundgängen können sich dem Altstadtrundgang anschließen. Von der Touristen-Information an der Markstraße führt die Tour heute ab 15 Uhr und morgen ab 11 Uhr kreuz und quer durch die Altstadt. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0211 17202854. Für Freunde von moderner Architektur ist die Hafen-Häuser-Tour durch den Medien-Hafen ein guter Tipp. Heute ab 14.30 Uhr und morgen ab 11 Uhr geht es ab Rheinturm an der Stromstraße los. Info: 0211 17202854.

Sport Die Düsseldorfer Eislauf Gemeinschaft (DEG) will heute drei Punkte beim Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg holen. Beginn des Spiels im Dome ist um 18.30 Uhr, Einlass um 17 Uhr. Die günstigsten Tickets kosten 8,50 Euro, VIP-Plätze 130 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wochenende!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.