| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wochenende!

Düsseldorf. Heute beginnt die Messe "Boot" mit vielen Aktionen rund um das Thema Wassersport. Auch für einige prominente Karnevalstermine gibt es noch Restkarten. Im Boui Boui Bilk können Vinyl-Liebhaber Raritäten entdecken.

Messe "Boot" Heute beginnt die Messe mit 1.800 Ausstellern, ebenso vielen Booten und Yachten sowie 20 Erlebniswelten mit vielen Aktionen zum Mitmachen für das Tagespublikum. Thema ist "360° Wassersport erleben". Bis zum 31. Januar kann die Messe an neun Tagen in den 17 Hallen besucht werden. Fast 870 Aussteller kommen in diesem Jahr aus dem Ausland. Das Mitmachprogramm der Beach World in der Halle 1 startet um 10.15 Uhr mit Wakeboarden, im Anschluss Skimboarden für alle. In der Water Pixel World in Halle 4 dreht sich alles um Film und Foto rund um Wasser und Weltmeere. So ist um 12 Uhr "Malta's Best Wrecks" zu sehen, um 12.35 Uhr "Eine Reise mit der Kamera von Olaf Obsommer". Im Refit Center in Halle 11 gibt es Tipps und Erklärungen rund um Bootsreparaturen.

Neben den Booten und Ausrüstungen für das Tauchen, Surfen, Skim- und Wakeboarden, Stand-Up-Paddling oder Angeln stehen auch Stars im Mittelpunkt. Der englische vierfache Olympiasieger im Segeln, Sir Ben Ainslie (38), wird sich heute um 11.30 Uhr auf der Segel Center Bühne präsentieren. Die heute 20-jährige Laura Dekker erlangte durch ihre gewagte Weltumsegelung in Jahr 2010 weltweit Aufmerksamkeit. Mit damals 15 Jahren war sie die jüngste Einhand-Seglerin der Welt. Sie ist am Wochenende auf der Messe anzutreffen. Tageskarten kosten im Online-Vorverkauf 16 Euro, an der Tageskasse 22 Euro.

Karneval In die "Gala-Nacht in Blau und Weiß" tanzen Karnevalsbegeisterte heute Abend ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Maritim-Hotel. Zu dem vornehmen Ball der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf Blau-Weiß, der Leibgarde der Venetia, kommen Männer bevorzugt in Schwarz-Weiß: Nach dem Dresscode für den Abend sind großer Gesellschaftsanzug, White Tie vorgeschrieben. Einer der Höhepunkte des Balles ist die Verleihung der Goldenen Pritsche an Dominikanerpater Wolfgang Sieffert. Für Musik sorgen Showstar Kristina Bach, die Tanz- und Galaband "Nightflight" und weitere Interpreten. Es sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Menü- und Zimmerreservierungen werden im Maritim- Hotel unter Telefonnummer 0211-52091420 oder per E-Mail meeting.dus@maritim.de entgegen genommen.

Auch für die Galasitzung der Karnevalsgesellschaft "Die Elf vom Niederrhein" gibt es noch Karten. Die Sitzung beginnt heute Abend um 20.11 Uhr im Kolpingsaal an der Bilker Straße 36. Erwartet werden dann die Piefe Mollys, Marina Willems, The Jolly Family, Gerhard Rother, die Große Tanzgarde GKG Krefeld 1878, Les Papillons und das Düsseldorfer Prinzenpaar. Karten für die Galasitzung kosten 20 bzw. 22 Euro.

Die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf veranstaltet am Sonntagmittag ihre Blitzparty in neuer Location im Goldenen Ring, Burgplatz 21. Zu Gast sind BOB, Hahnenschrei, Alt Schuss und das Prinzenpaar. Beginn ist um 12 Uhr, die Gäste werden ab 11.30 Uhr eingelassen. Karten zum Preis von 19 Euro sind an der Tageskasse erhältlich.

Märkte Liebhaberstücke können auch aus Vinyl sein. Morgen können Plattenliebhaber ins Boui Boui Bilk kommen und beim "Vintage Music Market" stöbern. Hier dreht sich alles um Tonträger, Instrumente, Hi-Fi und Zubehör. Laut Veranstalter gibt es ein Repertoire an extravaganten Ausstellern. Los geht's um 12 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro.

Wer lieber "klassisch" trödeln will, ist beim Trödelmarkt am Aachener Platz richtig aufgehoben. Dort werden heute ab 6 Uhr alte Schätzchen angeboten: Antikes, aber auch Möbel und Krimskrams aus der etwas jüngeren Vergangenheit.

Bühne Im Rahmen des Festivals "You Are A Cyborg But That's Ok" zeigt das Tanzhaus NRW, Erkrather Straße 30, morgen um 15 Uhr die deutsche Erstaufführung "Still Animals" und "The Workshop". Karten kosten acht Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wochenende!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.