| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wochenende!

Düsseldorf. Frühjahrsmeile auf der Rennbahn Am Sonntag findet auf der Rennbahn Grafenberg das erste Gruppen-Rennen des Jahres statt. Die Besucher können neun Rennen mit insgesamt 84 Pferden sehen und auf ihre Favoriten wetten. Für die jüngeren Pferde-Fans gibt es ein Kinderprogramm, zum Beispiel eine Eisenbahn, einen Mitmach-Zirkus und einen Riesen-Kletterturm. Der Eintritt auf das Rennbahngelände kostet für Erwachsene acht Euro. Kinder und Jugendliche haben kostenfreien Zutritt. Einlass ist um 11.30 Uhr, Beginn um 13 Uhr. Für die Anreise empfehlen die Veranstalter die öffentlichen Verkehrsmittel bis zum Staufenplatz. Von Holger Lodahl

Comic Convention Von antiquarischen Comic-Heften über Fanartikel und Spielzeug bietet die Comic Convention am Sonntag alles, was die Herzen der Comic-Sammler höher schlagen lässt. Auch eine große Auswahl an Mangas (Comics aus Japan) wird es geben. Bekannte Comic-Künstler und Mitarbeiter einiger deutscher Independent-Verlage haben ihr Kommen angekündigt. Die Comic Con ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Veranstaltungsort sind die Räume des Weiterbildungszentrums der VHS direkt hinter dem Hauptbahnhof. Nacht der Museen Düsseldorf verwandelt sich heute Abend in eine große Ausstellungsfläche. Museen, Galerien und viele alternative Kunsträume zeigen ab 19 Uhr Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Installationen und präsentieren auch Konzerte. Die offizielle Party zur Düsseldorfer Nacht der Museen findet im Schlösser Quartier Bohème und Henkel-Saal statt. Es gibt einen breitgefächerten Musik-Mix sowie Licht-Animationen, künstlerische Projektionen und viele weitere Überraschungen. Beginn der Party ist um 22 Uhr bei einem Eintritt von acht Euro. Alle weiteren Informationen gibt es im Internet unter www.nachtdermuseen.de. Frühlingskirmes Rummelfans freuen sich auf die Frühlingskirmes, die heute am Tonhallenufer eröffnet. Etwa 40 Schausteller laden zu zahlreichen Attraktionen ein. Es gibt ein Riesenrad sowie ein Puppentheater, das in der Nähe der Oberkasseler Brücke stehen wird. Die Frühlingskirmes dauert bis Sonntag, 17. April. Die Organisatoren hoffen auf bis zu 40.000 Besucher am Tonhallenufer. Unter der Woche ist die Kirmes von 15 bis 22 Uhr geöffnet, am Wochenende macht sie schon um 13 Uhr auf. Am Freitag, 15. April, wird es gegen 22 Uhr ein Feuerwerk geben. Parkmöglichkeiten sind am Robert-Lehr-Ufer, "Unteres Werft" vorhanden. Floh- und Antikmärkte Bei Frühlingswetter bummeln und stöbern können Besucher heute auf dem Markt am Aachener Platz ab 8 Uhr. Um 11.30 Uhr gibt es kubanische Live-Musik. Auch die Kindersachenbörse im Haus der Jugend an der Lacombletstraße 10 lädt für heute ab 8 Uhr zum Einkaufen ein. In der Johanneskirche am Martin-Luther-Platz treffen sich heute ab 10 Uhr viele Lese-Freunde zum Bücherflohmarkt. Morgen ab 11 Uhr ist der Radschlägermarkt an der Ulmenstraße 275 einen Besuch wert. Der Markt punktet mit einer Mischung aus antiken Raritäten, Kleidung und Möbeln vergangener Jahrzehnte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wochenende!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.