| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wochenende!

Düsseldorf. Cars & Coffee Der Platz am Rheinturm wird am Sonntag zum Zentrum für exotische Fahrzeuge. Ferraris, Lamborghini, Porsches, Maseratis, Aston Martins und selbst individuelle Einzelstücke reihen sich Tür an Tür. "Wir wollen, dass sich Autobesitzer und Autofans morgens zu einem Kaffee treffen und in angenehmer Atmosphäre über alles rund ums Auto philosophieren können", sagen Veranstalter Daniel Kurpik und Marco Türck. Beginn von Cars & Coffee ist um 9 Uhr bei freiem Eintritt. Von Holger Lodahl

Führung durch die U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie Die Kunst und Architektur der Bahnhöfe stehen am Sonntag um 11 Uhr im Mittelpunkt bei einem Rundgang durch die neuen U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie. Treffpunkt ist der Zugang zur Station Pempelforter Straße, Oststraße/Ecke Am Wehrhahn. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro und dauert circa 1,5 Stunden. Die Teilnehmer benötigen Fahrkarten, da es mit der U-Bahn zu den einzelnen Haltestellen geht. Veranstalter ist das Kulturamt Düsseldorf.

Christopher Street Day Heute ziehen Schwule, Lesben und Transgender mit ihrer Parade durch die Stadt und demonstrieren für Akzeptanz und Toleranz. Anlass ist der Christopher Street Day, den die LGBT-Gemeinde (Lesbien, Gay, Bi, Trans) mit allen Besuchern feiert. Mehr als 1500 Teilnehmer marschieren mit oder fahren auf Wagen - meist mit lauter Musik und in bunten Kostümen. Start ist um 14 Uhr ab Friedrich-Ebert-Straße. Der bunte Zug führt über die Königsallee durch die Altstadt bis zum Johannes-Rau-Platz. Dort lädt das CSD-Straßenfest zum Tanzen, zu Konzerten und zu Gesprächen ein. Die CSD-Party startet um 22 Uhr im Stahlwerk, Ronsdorfer Straße. Morgen gibt es ab 12 Uhr ein langes Live-Bühnen-Programm. Stargast am Nachmittag ist NRW-Sängern Frl. Menke ("Hohe Berge"). Das CSD-Finale ist gegen 22 Uhr. Gäste und Besucher lassen gemeinsam Luftballons aufsteigen.

Mampf - das vegane Sommerfest Im Kulturzentrum Zakk dreht sich am Sonntag alles um das Leben ohne tierische Produkte. Willkommen sind alle Menschen, die sich für diese vegane und nachhaltige Ernährung und Lebensweise interessieren. Viele Aussteller und Organisationen stellen ihre Arbeit und Projekte vor. Restaurants bringen den Besuchern die vegane Küche mit vielen Köstlichkeiten näher. Außerdem gibt es einen Upcycling-Workshop, an dem jeder Besucher seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Beginn von Mampf ist Sonntag um 11 Uhr an der Fichtenstraße 40. Der Eintritt beträgt drei Euro.

Offener Landtag Das Besucherzentrum des Landtags öffnet heute und morgen von 11 bis 17 Uhr. Auf einer 240-Grad-Panorama-Leinwand lernen Interessierte in einem zehnminütigen Film die Arbeit von Landtag und Abgeordneten kennen. Acht Stelen informieren über die parlamentarische Arbeit. Mitarbeiter des Besucherdienstes stehen zur Verfügung und beantworten Fragen rund um das Landtagsgebäude und die politische Arbeit. Ein Quiz testet das Wissen der Bürger. Impro-Theater Eine Show der besonderen Art gibt es heute Abend auf der Studiobühne im Theatermuseum. Das Ensemble Phönixallee zeigt Impro-Theater: Zuschauer rufen nach Lust und Laune ihre Stichworte, die Schauspieler spielen spontan die Szenen. Beginn ist um 19.30 Uhr an der Jägerhofstraße 1. Schützenfeste Freunde des Brauchtums gehen heute und morgen zu Schützenfesten. Zur Wahl stehen die Feste der St. Sebastianus-Bruderschaft am Fritz-Köhler-Weg in Wittlaer sowie die Feierlichkeiten der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Gerresheim an der Gerricusstraße.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wochenende!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.