| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Wochenende!

Düsseldorf. Frankreichfest Am Rathausufer zwischen Burgplatz und KiT und vor dem Rathaus wehen heute die Flaggen in den Farben Blau, Weiß und Rot. Bis morgen nämlich präsentiert Düsseldorf das 16. Frankreichfest mit zahlreichen Aktionen. Beim "Conservatoire de Toulouse" sorgen junge Musiker mit klassischen Liedern und populären Chansons für Stimmung (heute, 18.45 Uhr; morgen, 12 Uhr und 14.45 Uhr, Rathausplatz). Mehr Musik gibt es vom "Opale Jazz Quintett" (14.14 Uhr, Rathausplatz), von den fünf Musikern "Des La Société" (15.30 Uhr) und von den Mädels des "Ensembles Bombes 2 Bal". Liebhaber klassischer Automobile kommen bei der Oldtimerrallye ab 10 Uhr auf ihre Kosten. Heute ist einer der Höhepunkte, die Preisvergabe der Tombola (16.45 Uhr, Rathausplatz). Zu gewinnen gibt es Reisen nach Frankreich, Weinflaschen, Delikatessen und sogar einen Liegestuhl. Von Holger Lodahl

Mit "Allez Allez" startet der Sonntag: Die Rennrad-Tour beginnt um 11 Uhr am Burgplatz. Live-Musik gibt es um 12 Uhr und um 17 Uhr auf dem Rathausplatz. Besonders "Rouge Baiser" wird von vielen Fans französischer Chansons erwartet (13.15 Uhr). Anschließend zeigt Paco, was er im Fußball-Freestyle auf dem Kasten hat. An der Rheinuferpromenade sollten sich Besucher genug Zeit nehmen, die zahlreichen Info- und Gastronomie-Stände zu besuchen, und die Gelegenheit ergreifen, die kulinarischen Spezialitäten zu probieren. Asphalt Festival Die Stadtbewohner durch künstlerische Impulse verführen, ihre gewohnten Routen und Routinen zu verlassen und den Blickwinkel aufs Alltägliche zu verändern - das sind die Ziele von Christof Seeger-Zurmühlen und Bojan Vuletic für ihr Asphalt Festival. Bis zum 17. Juli präsentiert das Duo zahlreiche Kunst-Aktionen an verschiedenen Orten der Stadt. Heute zum Beispiel ist im Weltkunstzimmer an der Ronsdorfer Straße 77a das musikalische Werk "Guernica" von Bojan Vuletic zu hören (19 Uhr). Morgen steht unter dem Titel "Finalgötterfunken" eine Fußball-Musik-Perfomance-Aktion auf dem Programm. Zu sehen ist das EM-Finale, zu hören sind aber die Kommentare der Düsseldorfer Schauspieler Moritz Führmann und Bernhard Schmidt-Hackenberg (20.30 Uhr, Weltkunstzimmer). Open Source Festival Mächtig was auf die Ohren gibt es heute auf dem Rennbahngelände beim Open Source Festival. Auf drei Bühnen zeigen junge Bands, was sie können, sie wollen einige Tausend Fans begeistern. "Stabile Elite" etwa ist ebenso dabei wie "Bilderbuch", "Get well soon" und "Schnipo Schranke". Um 11.30 Uhr öffnen die Tageskassen an der Galopprennbahn. Tickets kosten 46 Euro. Führung durch die U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie Die Kunst und Architektur der neuen U-Bahnhöfe stehen bei einem Rundgang morgen im Mittelpunkt. Das Kulturamt bietet um 11 Uhr diese öffentliche Führung durch die U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie an. Treffpunkt ist der Zugang zur Station Pempelforter Straße, Oststraße, Ecke Am Wehrhahn. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet fünf Euro und dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnehmer benötigen Fahrkarten, da es mit der U-Bahn zu den einzelnen Haltestellen geht. Rundgänge Wer noch mehr über die Stadt Düsseldorf und ihre Straßen und Plätze erfahren möchte, kann an weiteren Rundgängen teilnehmen. Heute um 13 Uhr, um 15 Uhr und um 16 Uhr startet der Altstadtrundgang an der Marktstraße/Rheinstraße (morgen auch 15 Uhr). Durch den Medien-Hafen geht es heute ab 14.30 Uhr. Treffpunkt ist am Eingang vom Rheinturm. Und viele wichtige Details über das Altbier gibt es bei der Altbier-Safari, die heute und morgen um 15.30 Uhr und heute um 18 Uhr vom Schlossturm aus startet. Sommerfest in Rath Anwohner, Besucher und Geschäftsleute feiern heute gemeinsam ihr siebtes Sommerfest. Von 11 und 18 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Bei einer Tombola sollen Fahrräder, ein Tablet-PC, einige Gutscheine und sogar ein Motorroller ihre Besitzer wechseln. Die Ziehung der Gewinner ist um 14 und um 16 Uhr. Für Kinder gibt es viele kostenlose Aktionen bei einer Olympiade, zum Beispiel ein Fahrrad-Parcours, eine Hüpfburg und ein Torwandschießen. Gegen 14 Uhr präsentiert die Feuerwehrwache Münsterstraße ihre Arbeit, außerdem stellen sich zahlreiche Sport- und Brauchtumsvereine vor. Zu essen gibt es Leckereien zu familienfreundlichen Preisen. Sportfreunde können sich auf eine Talkrunde vor der Bühne freuen. Verantwortliche von Fortuna und der DEG erzählen etwas über ihre Pläne für die neue Saison. Das Stadtteilfest Rath findet auf dem Parkplatz an der Straße In den Diken statt.

Märkte Auf dem Markt am Aachener Platz treffen sich ab 8 Uhr wieder einige Tausend Besucher. Zu kaufen gibt es schier alles, was man für Haushalt und Freizeit braucht: Lebensmittel, Bücher, Technik und Trödel. Gegen den kleinen und großen Hunger werden Belgische Fritten, Flammkuchen, Öko-Pizza, chinesische Frühlingsrollen und rheinische Reibekuchen angeboten sowie ein Frühstück im Café Sperrmüll. Morgen ab 11 Uhr ist der Radschlägermarkt an der Ulmenstraße 275 einen Besuch wert. Der Markt punktet mit einer Mischung aus antiken Raritäten, Kleidung und Möbeln vergangener Jahrzehnte. Open Air Kino Die Flughafenterrasse vom Airport Düsseldorf wird heute und morgen zum Open Air Kino. Heute ist "Der Marsianer" zu sehen: Matt Damon ist allein auf dem Roten Planeten und muss sehen, wie er zurecht kommt. "James Bond 007: Spectre" steht morgen auf dem Programm. Daniel Craig sorgt bei den Bösewichten für Angst. Einlass ist um 19.45 Uhr, Filmstart um 20 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Wochenende!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.