| 08.02 Uhr

Wochenende
Zehn Ausflugstipps für sonnige Tage in Düsseldorf

Wochenendtipps für Düsseldorf: Das passiert Samstag und Sonntag
Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig (l.) und Kira Walkenhorst trainieren in Lierenfeld, wo sie heute und morgen auf internationale Konkurrenz treffen. FOTO: A. Bretz
Düsseldorf. Gut, dass ein Wochenende zwei Tage hat. So dürfte für jeden Düsseldorfer das richtige Wetter dabei sein: Am Samstag gab es einen Mix aus Sonne und Wolken bei Temperaturen um die 26 Grad, heute steht ein richtig heißer Sommertag bei blauem Himmel an. Von Holger Lodahl und Christian Herrendorf

Auch bei den folgenden Wochenend-Tipps gilt: Gut, dass das Wochenende aus zwei Tagen besteht. Nur ein Tag würde nicht ausreichen, um alles zu schaffen.

Beachvolleyball

Nach der Tischtennis-WM und vor der Triathlon-EM kommt an diesem Wochenende auch olympischer Geist nach Düsseldorf. Bei der "RP Beach Challenge" werden die Gold- und Silbermedaillen-Gewinnerinnen von Rio antreten und sich auf der Anlage des DSV 04 in Lierenfeld (Wilhelm-Heinrich-Weg) für die Weltmeisterschaften in Wien vorbereiten. Die deutschen Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bestreiten heute um 12 und um 16 Uhr ihre Gruppenspiele, das 2016 unterlegene Duo Seixas/Alves aus Brasilien tritt um 13 und um 17 Uhr gegen die internationale Konkurrenz an. Sollten die favorisierten Teams das Halbfinale erreichen, wären sie am Sonntag ab 11.30 Uhr wieder auf der Anlage in Lierenfeld zu erleben, die in den vergangenen vier Wochen unter anderem mit mehr als 2000 Tonnen Sand geschaffen wurde. Das Endspiel ist für 15.30 Uhr angesetzt. Rund um den Spitzensport soll in Lierenfeld auch sonst jede Menge Strandatmosphäre aufkommen.

Bücherbummel:

Die Königsallee ist heute und morgen Gastgeber dieser großen Open-Air-Buchhandlung. Entlang des Kö-Grabens stehen zahlreiche Zelte und Stände, in denen sich Bücherfreunde und Leseratten mit Nachschub für das ganze Jahr eindecken können. Außerdem gibt es ein Kinderzelt, in und vor dem es Lesungen, Theater, Musik und andere Aktionen für die kleinen Gäste gibt. Und auch ein Aktionszelt für Erwachsene lädt zu Lesungen, Gesprächen und Führungen ein. Der Bücherbummel öffnet heute und morgen jeweils um 10 Uhr.

Mittelalterfest:

Einen Ritter in seiner Blechdose stupsen, eine Laute zum Klingen bringen, einem Burgfräulein auf die Schleppe treten können Kinder und Erwachsene beim Mittelalterfest heute und morgen auf dem Gelände der Pferderennbahn Grafenberg. Außerdem gibt es Speis und Trank sowie Live-Musik - mal mehr, mal weniger authentisch. Spannend soll es werden, wenn sich die Ritter auf ihren Pferden echte Lanzenwettkämpfe liefern. Beginn des Mittelalterfestes ist heute um 11 Uhr, morgen um 12.30 Uhr.

Fest der Armenküche:

 Auf dem Burgplatz beginnt heute um 12 Uhr das 21. Open Air-Fest der Armenküche. Zum Musikprogramm gehören unter anderem Auftritte von "Firlefanz" (Rock & Pop Cover), Cashbar Club (Punkrock) und Inferno (Hard 'n' Heavy Cover).

Boule - Festival de Pétanque: 

Um alles andere als eine ruhige Kugel zu schieben geht es beim Festival de Pétanque. Das Spielgelände befindet sich an der Rheinuferpromenade. Zu den vier Turnieren werden mehr als 1000 Spieler aus dem In- und Ausland erwartet. Zuschauer können von der oberen Promenade die Spiele verfolgen. Beginn ist heute und morgen gegen 10.30 Uhr.

Biker4Kids:

Heute brummt ab 13.30 Uhr der Korso aus etwa 2000 Motorrädern durch die Stadt. Diese "Biker4Kids"-Aktion sammelt Geld für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizverein Düsseldorf - klar, dass die Biker in ihren Beiwagen auch viele Kinder eingeladen haben. Am Höherweg findet den ganzen Tag ein Straßenfest statt. Es gibt Info- und Aktionsstände sowie eine Bühne mit Programm, das Käthe Köstlich moderiert.

Straßenfest:

Auf Flur- und Bruchstraße sowie auf der Schwelmer Straße in Flingern findet heute das "Internationale Straßenfest Flingern" statt. Mehr als 200 Trödelstände bietet allerhand Waren an, es gibt an den Buden auch viel zu essen sowie auf der Bühne ein Unterhaltungsprogramm. Auf das Wort "International" legt die Bürgerinitiative Flingern als Veranstalter großen Wert. "Menschen jeglicher Herkunft und Orientierung und jeden Alters sollen in den Genuss dieses Festes mit dem besonderen Flair kommen", teilt die Gruppe mit. Beginn des Festes ist um 8 Uhr.

Info-Tag "Studieren":

Wer sich über die Details eines Studiums informieren möchte, hat heute von 10 bis 16 Uhr die beste Gelegenheit. Auf dem Gelände der Heinrich-Heine-Universität (Geb. 21 bis 23) erfahren angehende Studenten alles Nötige. Heimtiermesse Das Areal Böhler an der Hansaallee ist heute und morgen jeweils von 10 bis 18 Uhr Schauplatz für die Heimtiermesse. Es gibt einen Aktionszirkel, ein Kinderprogramm mit den Moderatoren Eva Güthe und Klaus Kirchhoff sowie sehr viele Stände, an denen neue Fresschen und andere Artikel und Hund und Katz' vorgestellt werden. Karten für die Heimtiermesse kosten 8,50 Euro.

Antikmarkt:

Freunde von Möbeln, Schmuck, Geschirr und Mode vergangener Jahrhunderte besuchen morgen den Antikmarkt in den Schadow Arkaden. Die Veranstalter legen großen Wert auf gute Ware. Das Parkhaus der Schadow Arkaden ist geöffnet. Die Zufahrt ist wegen des Bücherbummels nur über die Theodor-Körner-Straße möglich.

Parklife

 Im Ostpark an Wittelsbach- und Sulzbachstraße startet morgen die Parklife-Reihe in den Sommer. Ein DJ legt Musik auf und es gibt Streetfood und einige Aktionen für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Beginn ist um 11 Uhr. Konzerte Mozart steht bei zwei Konzerten in der Kirche St. Mariä Empfängnis an der Oststraße auf dem Programm. Es singen der "apollo-chor salve musica" und der Projekt-Chor des Luisen-Gymnasiums. Beginn ist heute um 19 Uhr und morgen um 18 Uhr. Karten kosten 18 (erm. 12) Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wochenendtipps für Düsseldorf: Das passiert Samstag und Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.