| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Zeitungskritiker: Stellen Sie uns online Ihre Fragen
Werden Sie Zeitungskritiker und nehmen Sie die Rheinische Post unter die Lupe! FOTO: Anna Radowski
Düsseldorf. Unsere Leser können Zeitungskritiker werden und die Rheinische Post noch besser machen. Wer ein- bis zweimal pro Monat Fragen online beantwortet, nimmt zudem an regelmäßigen Verlosungen teil. Mitmachen lohnt sich also doppelt. Von Holger Hintzen

Sie lesen regelmäßig die gedruckte oder digitale Ausgabe der Rheinischen Post? Dann können Sie helfen, die Zeitung noch besser zu machen! Denn Ihre Meinung ist uns wichtig. Mindestens einmal im Monat laden wir Leser, die sich im Internet angemeldet haben, dazu ein, online Fragen zu unserer Zeitung zu beantworten. Darin geht es um redaktionelle Inhalte, aber auch um Werbung und Beilagen in der Rheinischen Post.

"Journalisten müssen jeden Tag nachdenken: Erreichen wir die Leser mit unserem Angebot, spiegeln wir ihre Lebensrealität in der Zeitung wider", sagt RP-Chefredakteur Michael Bröcker. Deshalb sind wir gespannt auf Ihre Bewertungen und freuen uns über jeden Leser, der mitmacht. Seien Sie kritisch, sagen Sie uns Ihre Meinung!

Für die Befragungen brauchen Sie jeweils nur rund fünf Minuten Zeit. Zeitungskritiker kann jeder werden, der eine E-Mail-Adresse hat. Teilnehmer helfen mit ihren Hinweisen nicht nur, die Zeitung noch besser zu gestalten. Sie können auch Preise gewinnen. Unter den Lesern, die sich bis zum 30. September für das Zeitungskritiker-Team angemeldet haben, verlosen wir ein iPad Mini und zehnmal je zwei Gutscheine für eine Filmvorstellung in einem UCI-Kino Ihrer Wahl.

Und so funktioniert's: Wer dabei sein will, muss nicht unbedingt Abonnent der Rheinischen Post sein. Er sollte jedoch regelmäßig die Zeitung lesen und sein E-Mail-Postfach überprüfen. Denn alle Befragungen werden online durchgeführt, und zwar ein- bis zweimal im Monat. Teilnehmer können sich jederzeit ohne großen Aufwand im Internet registrieren. Mindestalter: 18 Jahre. Wer sich bis 30. September angemeldet hat, nimmt an der Verlosung des iPad Mini und der UCI-Kinogutscheine teil.

Für die Zeitungsexperten gibt es aber noch mehr zu gewinnen. Es ist zwar jedem selbst überlassen, wie oft er sich an den Umfragen tatsächlich beteiligt. Aber als Teilnehmer sammeln Sie mit jeder beantworteten Umfrage Punkte und steigern so Ihre Chancen bei Verlosungen von Preisen, die regelmäßig ausgelobt werden. Verlost werden beispielsweise Einkaufsgutscheine. Wenn Sie bei den Befragungen mitmachen, profitieren sie also doppelt: Durch Ihr Votum können Sie das Erscheinungsbild der Rheinischen Post beeinflussen und zugleich attraktive Preise gewinnen. Alle Umfragen, die von Media Opal betreut und ausgewertet werden, sind anonym. Dahinter stehen das Marktforschungsinstitut Delta Marktforschung sowie die ZMG Marketinggesellschaft.

 

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zeitungskritiker: Stellen Sie uns online Ihre Fragen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.