| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zivifahnder decken Fahrraddiebstahl in Düsseltal auf

Düsseldorf. Zwei drogensüchtige Diebe sitzen seit gestern in U-Haft. Zivilfahnder haben sie am Dienstag an der Bodinusstraße in Düsseltal festgenommen, als sie mit zwei Fahrrädern eine Garageneinfahrt verließen. Den Beamten fiel das Duo auch wegen eines Kartons auf, den einer von ihnen trug. Als die Polizisten die beiden ansprechen wollten, flüchtete einer, wurde aber gestellt. Der 52-Jährige steht noch unter Bewährung. Mountainbike, Trekking-rad und der Drucker im Karton wurden sichergestellt - alles war aus der Garage gestohlen worden. Der Mann und sein 45-jähriger Komplize sind seit Jahren polizeibekannt.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Zivifahnder decken Fahrraddiebstahl in Düsseltal auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.