| 00.00 Uhr

Düsseldorf
ZNS-Fest lockt mit viel Musik und Autoschau

Düsseldorf. Am Samstag und Sonntag ist im Langenfelder Zentrum viel geboten. Reinerlös geht an ZNS-Verletzte. Von Stephan Meisel

Beim 28. ZNS-Fest an diesem Wochenende in der Stadtmitte soll wieder viel Geld für Unfallverletzte mit geschädigtem Zentralen Nervensystem (ZNS) gesammelt werden. "Seit 1989 sind vor allem durch den Reinerlös dieser alljährlichen Feste über 700.000 Euro für den guten Zweck zusammengekommen", sagt Jürgen Öxmann, Vorsitzender des von Wolfgang Schapper initiierten Langenfelder ZNS-Förderkreises. "Aus dem Erlös des vergangenen Jahres gingen 15.000 Euro an das Reha-Zentrum Bersenbrück und 10.000 Euro an die Hannelore-Kohl-Stiftung." Mit weiteren Beteiligten gab Öxmann einen Ausblick auf das Festwochenende.

Bühnenprogramm Laut Organisator Jochen Buff wird auf der Bühne neben dem Rathaus vor allem musiziert. Am Samstag erklingt zunächst ab 11 Uhr Musik vom Band. Von 13.30 bis 16 Uhr spielt der Krefelder Jochen Poidinger auf seinem Keyboard Hits der letzten 60 Jahre. Zwischendurch wird gegen 15 Uhr Fördervereinspräsidentin Michaela Noll die Eröffnungsansprache halten. Danach treten die Tanzschule Foxarena (ab 16.15 Uhr), Sänger und Entertainer Michael Grimm (17.15 Uhr) sowie die Monheimer Coverband Mainstream (18.30-22 Uhr) auf. Am Sonntag betreten die Bühne: Lucky-Old-Quartett (ab 11 Uhr; Pop- und Rockklassiker sowie Jazz), das Jugendtanzkorps Rheinsternchen (13.15 Uhr), Kinder der Tanzschule Breuer (14 Uhr), erneut Michael Grimm (15 Uhr) sowie die 2night-Partyband aus Castrop-Rauxel (17-20.30 Uhr).

Auto-Ausstellung, Trödelmarkt und Kinderspaß Am Samstag und am Sonntag stellen Autohäuser entlang der Fußgängerzone ihre neuen Fahrzeuge aus. Ebenfalls an beiden Tagen ist auf dem Parkplatz der Sparkassen-Hauptstelle ein Trödelmarkt. Vor dem benachbarten Kundenzentrum der Stadtwerke bespaßt Clown Friedhelm Kinder. Zudem stehen ein XXL-Tischkicker für Viererteams und weitere Spielangebote bereit. Die Tanzschule Foxarena baut ein Partyzelt auf, in dem Besucher tanzen können.

Verkaufsoffener Sonntag Das ZNS-Fest ist für den Langenfelder Einzelhandel "mit dem zweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein wichtiger Termin" (13 bis 18 Uhr). Das Parken ist am Sonntag auch in den Tiefgaragen gratis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: ZNS-Fest lockt mit viel Musik und Autoschau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.