| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Zoll durchsucht Parkservice-Firma

Düsseldorf. Mehrere Durchsuchungen hat es bei einer Firma gegeben, die am Flughafen einen privaten Park-Service betreibt. Bereits am 10. Juli wurden Geschäftsräume und Wohnungen von drei Geschäftsführern durchsucht und Dokumente beschlagnahmt.

Der Zoll bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Express". Die Durchsuchungen seien im Auftrag der Staatsanwaltschaft durchgeführt worden, es bestehe der Verdacht auf geringfügige Beschäftigung und Schwarzarbeit in mindestens sieben Fällen, sagte Michael Walk vom Hauptzollamt. "Die beschlagnahmten Akten werden jetzt ausgewertet." Teilweise sollen Beschäftigte nur sechs Euro Stundenlohn erhalten haben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Zoll durchsucht Parkservice-Firma


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.